Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

7. Juni 2010 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2010

Milliardenschwere Luftverkehrsabgabe ist ein schwerer Schlag für den Luftverkehrsstandort Deutschland

Die Bundesregierung hat in ihrem vorgestellten Sparparket die Einführung einer ökologischen Luftverkehrsabgabe angekündigt. Hierzu erklärt der Flughafenverband ADV (Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen): "Das heute von der Bundesregierung vorgestellte Sparpaket ist ein herber Schlag für den Luftverkehrsstandort Deutschland. Die geplante Luftverkehrsabgabe ist für die Luftverkehrswirtschaft, die ihre Wegekosten aus eigener Kraft schultert, nicht nachvollziehbar." Weiter lesen …

Reaktionen auf den schwarz-gelben Sparkurs

CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe hat SPD-Chef Sigmar Gabriel wegen seiner Äußerungen zum Sparpaket der Koalition ungewöhnlich scharf angegriffen. "Gabriels Politikstil ist unterste Schublade. Es ist eine Schande, dass der Vorsitzende der SPD derart unqualifiziert rumholzt", sagte Gröhe der Düsseldorfer "Rheinische Post". Weiter lesen …

Lena bricht alle Relorde

Das hatte es lange nicht gegeben. Die britische Presse zieht den Hut vor Popmusik aus Deutschland. „Einfach hinreißend“ resümiert der Guardian. Die Daily Mail sieht einen lockeren Sieg für „the fresh faced german chanteuse Lena“, die entsprechende Zeile lautet schlicht „Wunderbar“. Begeisterung auch in anderen Ländern: „Viele Grüße, Lena, Europa liebt dich“, jubelt etwa das dänische Boulevardblatt BT. Weiter lesen …

NEUES B2B Konzept - Die VENUS PROFESSIONAL trade convention

Die Erotik-Fachmesse VENUS veröffentlicht jetzt ihr neues Konzept für den Fachbereich, welcher ab diesem Jahr VENUS PROFESSIONAL trade convention heißen wird. Ebenfalls neu ist der Standort: Ab sofort gelangen die rund 5.500 Fachbesucher über einen separaten Eingang zu den Neuheiten der internationalen Erotik Branche in Halle 11. Außerdem wird diese Halle ausschließlich für Fachkundige nur an drei Tagen von Donnerstag bis Samstag geöffnet sein. Weiter lesen …

Deutsche Bank-Konzern investiert in Händler beziehungsweise Hersteller von Streumunition

Die Deutsche Bank-Tochter DWS investiert in ausländische Firmen, die Streumunition produzieren beziehungsweise verkaufen. Das berichtet das ARD-Politikmagazin "Report Mainz" in seiner heutigen Ausgabe (22.00 Uhr im ERSTEN) unter Berufung auf den DWS-Jahresbericht 2009. Die Förderung von Streumunitionsherstellung und -handel ist in Deutschland seit vergangenem Jahr gesetzlich verboten. Weiter lesen …

Vize-Chef der bayrischen FDP: Streit in der Gesundheitspolitik ist Gefahr für Fortbestand der Koalition

Der stellvertretende bayrische Ministerpräsident Martin Zeil (FDP) hat den Fortbestand der Koalition wegen des Streits um die Gesundheitsreform in Frage gestellt. "Was in der Gesundheitspolitik derzeit passiert ist ein ernster Vorgang für das Fortbestehen dieser Koalition. Wenn es Schule macht, dass man sich nicht an Vereinbarungen des Koalitionsvertrags hält, wie das hier der Fall ist, dann ist die Koalition ernsthaft in Gefahr", sagte Zeil dem in Berlin erscheinenden Tagesspiegel (Dienstag-Ausgabe). Weiter lesen …

Mobilfunk-Studie: Kaum Backups persönlicher Inhalte trotz Gefahrenbewusstsein

Nur 13,5 Prozent der Mobilfunknutzer sichern regelmäßig ihre Handy-Inhalte, und das, obwohl nahezu jeder zweite (44,8 Prozent) schon mit dem Verlust des Gerätes konfrontiert war. Dies zeigt eine aktuelle, von Cellebrite in Auftrag gegebene unabhängige Studie zur Datensicherung bei Mobiltelefonen. Zwei Drittel der Befragten wussten zudem nicht, dass es Angebote von Mobilfunkanbietern gibt, Daten in den Shops sichern bzw. auf neue Geräte übertragen zu lassen. Weiter lesen …

Ratingagentur Standard & Poors im Zusammenhang mit Lehman-Rating verklagt

Vor dem Landgericht Frankfurt am Main reichte KWAG-Rechtsanwälte aus Hamburg in dieser Woche die bundesweit erste Klage gegen eine amerikanische Ratingagentur ein. Hintergrund ist der Kauf eines Lehman-Zertifikates eines deutschen Anlegers im Jahr 2008 in Höhe von 30.000 Euro. Dem Zertifikatkauf lag eine Ratingbewertung der Lehman Brothers Muttergesellschaft sowie der als Emittent auftretenden Tochtergesellschaft von "A+" durch Standard & Poors zugrunde. Auf dieses Rating nahmen die Verkaufsprospekte ausdrücklich Bezug. Weiter lesen …

Junge Männer bleiben länger im elterlichen Haushalt

Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) verlassen junge Frauen früher das Elternhaus als ihre männlichen Altersgenossen. So lebten im Jahr 2008 knapp die Hälfte (47%) der 18- bis 26-jährigen Frauen als ledige Kinder im elterlichen Haushalt, bei den gleichaltrigen Männern waren dies fast zwei Drittel (63%). Das ist ein Ergebnis der heute veröffentlichten Broschüre "Frauen und Männer in verschiedenen Lebensphasen". Weiter lesen …

Neuer SPD-Landeschef Olaf Lies steht für einen Ruck nach links

Der neue niedersächsische SPD-Landeschef Olaf Lies will der Partei wieder ein klares Profil geben. Der Friese hat die Arbeitnehmer für seine Partei wiederentdeckt. "Man muss bestimmte Reformen überdenken dürfen, die wir bezogen etwa auf Arbeitnehmer gemacht haben. Wenn man das in der Partei als links bezeichnet, ist das doch nichts Schlimmes", sagte er dem Bremer "Weser-Kurier". Weiter lesen …

Islam-Gewaltstudie: Zentralrat der Ex-Muslime fordert Auflösung des Islamgipfels

Der Zentralrat der Ex-Muslime hat als Konsequenz der Gewaltstudie über junge Muslime die Auflösung des Islamgipfels gefordert. "Die steigende Gewaltbereitschaft junger Muslime mit zunehmender Religiosität ist lange bekannt. Diese Entwicklung ist aber auch eine Folge der Verharmlosung von fatalen Entwicklungen im Islam. Deshalb sollte der Islamgipfel in Berlin sofort aufgelöst werden. Denn er sendet falsche Signale für ein noch größeres Islamverständnis aus, das islamische Verbände für ihre Politisierung nutzen", sagte die Vorsitzende Mina Ahadi der "Leipziger Volkszeitung". Weiter lesen …

Süßer Herzschutz

Ein kleines Stück dunkle Schokolade am Tag senkt das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Das berichtet die "Apotheken Umschau" unter Berufung auf das Deutsche Institut für Ernährungsforschung in Potsdam. Weiter lesen …

Neue OZ: Zuerst die Gewinne

Die dramatischen Ereignisse im Golf von Mexiko und an den Finanzmärkten haben eine gemeinsame Ursache: privates Gewinnstreben ohne wirksame politische Kontrolle und Regulierung. Die Folgen dieser Katastrophen scheinen ebenfalls vergleichbar. Die Zeche zahlen nicht die Hauptverursacher, sondern zahlt die Allgemeinheit. Weiter lesen …

Verbotener Genmais in mehreren Bundesländern angebaut

In sieben Bundesländern ist gegen das Anbauverbot von Genmais verstoßen worden. Dies bestätigte das niedersächsische Landwirtschaftsministerium auf eine Anfrage der Umweltschutzorganisation Greenpeace. "Es handelt sich hier um den bisher größten Gentechnik-Saatgutskandal in Deutschland", sagte Alexander Hissting, Landwirtschaftsexperte von Greenpeace. Weiter lesen …

Lausitzer Rundschau: Zum Euro: Doller Dollar?

Der Euro ist erstmals seit vier Jahren unter die Marke von 1,20 gefallen. Als Grund geben Devisenhändler die unsichere Haushaltslage in Frankreich an und natürlich die Schuldenkrise. Sogar das unerwartet hohe Haushaltsdefizit in Ungarn belastet den Euro schwer, obwohl die Magyaren ja mit dem Forint zahlen. Weiter lesen …

Ostsee-Zeitung: zur Gaza-Blockade

Auch wenn auf dem irischen Frachter "Rachel Corrie" diesmal kein Blut floss, es keine Toten und Verletzten gab - Israels positives Bild als demokratisches Musterland im Nahen Osten hat tiefe Risse bekommen. Weder Korruptions-Gerüchte bis in die obersten Etagen der Macht noch schlüpfrige Sex-Affären im Establishment - keine noch so überraschende Niederlage in einem der vielen Grenzkriege oder die bornierte Sturheit in der Siedlungsfrage haben die Regierung in Jerusalem in eine so peinliche Erklärungsnot gebracht wie die Kaperung der Gaza-Solidaritätsflotte. Weiter lesen …

Südwest Presse: Kommentar zur Bundespräsidenten-Wahl

Das fängt ja gut an. So abrupt wie sich Horst Köhler aus dem Amt des Bundespräsidenten verabschiedete, so überraschend meldet sich dessen designierter Nachfolger Christian Wulff mit freimütig geäußerten Zweifeln an seiner zunächst sicher erscheinenden Wahl ins höchste Staatsamt. So stellt sich prompt die Frage: Wen hat die Koalition da auf den Schild gehoben? Weiter lesen …

Neue Presse Hannover: Imame in Deutschland ausbilden

Was ist das nur für ein merkwürdiges Phänomen? Je gläubiger junge muslimische Männer sind, desto gewaltiger sind sie. Ist also diese Religion per se brutal, wie einige meinen? Das mag man kaum glauben, denn dann müssten ja alle männlichen Muslime wie aufgepeitschte Kampfstiere herumlaufen. Und davon sind die allermeisten weit entfernt. Weiter lesen …

Neue Westfälische (Bielefeld): Haushaltssanierung

Markig und entschlossen klingen die Worte, mit denen sich das Bundeskabinett zur Sparklausur zusammensetzte: "Kehrtwende schaffen", "Kurs ändern" und "wichtige Weichen stellen" seien die Aufgaben der Stunde. Noch ist die Liste der Streichungen, Kürzungen und möglicher zusätzlicher Einnahmen reine Spekulation. Doch bereits vor Ende der Klausur ist eines sicher: Im Endergebnis werden die Belastungen ungleich verteilt sein, der soziale Ausgleich zwischen arm und reich, Arbeitslosen und Empfängern von Transferleistungen weiter zurückgefahren. Weiter lesen …

Hilfe, ich heirate Schulden!

Mit der Eheschließung entsteht eine Vielzahl von Rechten und Pflichten zwischen den Ehegatten. Ein Aspekt ist der Güterstand, nach dem sich die Zuordnung des Vermögens während der Ehe und dessen Verteilung nach der Ehe richtet. Sofern die Eheleute nicht durch notariellen Ehevertrag eine anderweitige Vereinbarung treffen, gilt der gesetzliche Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Weiter lesen …

Große Qualitätsunterschiede bei Speicherkarten

Ob Fotos schießen, Videos aufnehmen oder Musikstücke anhören - wer Kamera, Camcorder oder Handy sein eigen nennt, will die technischen Möglichkeiten des Geräts auch voll nutzen. Dabei fallen in der Regel große Datenmengen an. Diese müssen auf einer entsprechend großen Karte gespeichert und anschließend mit möglichst schneller Datenübertragung auf den heimischen Rechner überspielt werden. Weiter lesen …

ÖDP sieht familienpolitischen Offenbarungseid der Bundesregierung

Die ÖDP hat die geplanten Kürzungen beim Elterngeld scharf kritisiert. „Die Sparpläne der Bundesregierung sind ein familienpolitischer Offenbarungseid und werfen die Ziele einer verlässlichen Familienpolitik über Bord“, erklärte Generalsekretär Dr. Claudius Moseler. Die nun bekannt gewordenen Pläne senden aus Sicht der ÖDP ein verheerendes Signal an junge Eltern, denn finanzielle Sicherheit sei für junge Menschen eine wichtige Voraussetzung, um sich für ein Leben mit Kindern zu entscheiden. Weiter lesen …

Künast: Merkel taumelt nur noch durch die Weltkrise

Die Grünen haben der Bundeskanzlerin angesichts deren "taumelnder Weltreise durch die Krise" vorgeworfen, mit "ihrer Politik ohne Wertegerüst die demokratischen Institutionen nicht nur in Frage zu stellen sondern zu zerrütten". Im Gespräch mit der "Leipziger Volkszeitung" sagte deshalb die Grünen-Fraktionschefin im Bundestag, Renate Künast, an die Adresse der Kanzlerin gerichtet: "Ich fordere Frau Merkel auf, jetzt innezuhalten und dem Land eine klare Linie vorzulegen". Weiter lesen …

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Transformatives Remote Viewing
71665 Vaihingen Enz
19.09.2020 - 20.09.2020
"Wissenschaft & Gesellschaft im Krieg der Pandemie"
online
19.09.2020 - 20.09.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte damm in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Irland führt den Digitalen Gesundheitspass ein. Bild: AN / Eigenes WErk
Irland wird zum Corona-Überwachungsstaat: Digitaler Gesundheitspass eingeführt
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Arizona Wilder (hier auf deutsch)
David Icke & Arizona Wilder auf deutsch: Enthüllungen einer Muttergottheit!
Symbolbild
Gesundheitsamt stürmt Schule in Schutzanzügen und macht Zwangstest an 9 und 10 jährigen
Dr. Bodo Schiffmann (2020)
Zensiert: Dr. Bodo Schiffmann zu den aktuellen Corona-Zahlen in Griechenland
Angela Merkel und ihr Ideengeber Richard Graf Coudenhove-Kalergi
Die geplante Zerstörung Europas: Angela Merkel und der Coudenhove-Kalergi-Plan
Der Produzent von "A Child's Voice", John Paul Rice, spricht über Zensur und Kindersexhandel
Hollywood Filmproduzent über Pädophilie in der satanischen Film- und Musikindustrie
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
'Do Not Trust The Medical Or The National Security Establishment!' With Guest Robert F. Kennedy, Jr.
Robert F. Kennedy Jr. über MK Ultra und die Morde an seinem Vater und seinem Onkel
Aktuelle Corona-Statistik Deutschland: Fälle pro Woche im Verhältnis zur Anzahl der Tests, Stand 02.08.2020
Entwarnung: Seit April keine Corona-Viren in RKI Sentinelproben gefunden
Dr. Bodo Schiffmann (2020)
Zensiert: Dr. Bodo Schiffmann: Arztpraxen bekommen 12.500 Euro pro Quartal pro Arzt als Corona-Schwerpunktpraxen
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite