Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

22. Juni 2010 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2010

Vogelsberger Müllrebellen äußern sich zu den Gebührenbescheide des ZAV

Die Vogelsberger Müllrebellen haben die ersten Gebührenbescheide des ZAV unter der neuen Satzung durch eine Anwaltskanzlei prüfen lassen. „Widersprüche bezüglich der Fragen, die im Normenkontrollverfahren behandelt werden“, so Hinrich Lüttmann, einer der Sprecher der Initiative, „sind laut Hinweis in Bescheid und Infoblatt nicht notwendig. Wenn wir mit unserer Klage erfolgreich sind, wird dies für alle Gebührenzahler gelten, auch wenn sie jetzt keinen Widerspruch einlegen.“ Weiter lesen …

Südafrika und Frankreich nach 2:1 bei WM ausgeschieden

Südafrika hat die französische Fußball-Nationalmannschaft heute überraschend mit 2:1 besiegt. In einer von den Gastgebern dominierten Partie konnten Bongani Khumalo (20.) und Katlego Mphela (37.) die südafrikanische Mannschaft mit 2:0 in Führung bringen. Dem Franzosen Florent Malouda gelang in der 70. Minute nach Vorarbeit von Franck Ribéry der Anschlusstreffer für sein Team. Weiter lesen …

Künast fordert Rücktritt von Staatsministerin Pieper

Die Fraktionschefin der Grünen im Bundestag, Renate Künast, hat den Rücktritt der Staatsministerin im Auswärtigen Amt, Cornelia Pieper (FDP), gefordert. "Die Einmischung von Frau Pieper in den polnischen Präsidentschaftswahlkampf ist ungehörig. Die Antwort kann nur sein, sie von ihrem Amt zu entbinden", sagte Künast der Tageszeitung "Die Welt" (Mittwochausgabe). Weiter lesen …

Free Studio 4.6: DVDVideoSoft verschenkt 25 kostenlose Multimedia-Tools!

Musik, Videos, Bilder: DVDVideoSoft stellt 25 Multimedia-Programme zur Verfügung, die sich völlig kostenfrei verwenden lassen. Das bunte Menü Free Studio stellt die Programme vor und lädt sie gern aus dem Internet herunter, wenn sie noch nicht auf der Festplatte vorliegen. Brennprogramme, Videokonvertierer und YouTube-Downloader: Für jede Aufgabe liegt das passende Werkzeug vor. Auch das neue Screenshot-Programm Free Screen Video Recorder 2.2 gehört bereits mit zum Angebot. Weiter lesen …

Was, wenn meine Bank "meine" Grundschuld verkauft?

Viele Verbraucher wurden in der Vergangenheit über Berichte hinsichtlich der "Verkäufe von Grundschulden" durch Banken an Finanzinvestoren aufgeschreckt. Vielerorts wurde befürchtet, dass einzelne Finanzinvestoren gegen Hauseigentümer aus der Grundschuld vollstrecken, auch wenn diese ihre Raten bis zuletzt vertragsgemäß bezahlen. Weiter lesen …

Veränderungen der Ozeane: Schreckliche Folgen für Menschen

Die erste umfangreiche Darstellung der Folgen des Klimawandels auf die Weltmeere macht deutlich, dass sich die Umweltbedingungen dort in einer Geschwindigkeit verändern, die es seit Jahrmillionen nicht gab. Mit der Zunahme der atmosphärischen Treibhausgase, die vom Menschen produziert werden, kommt es zu dramatischen und irreversiblen Veränderungen der Funktionen in den Ozeanen. Hunderte Mio. Menschen werden davon betroffen sein, berichten Forscher in der jüngsten Ausgabe des Wissenschaftsmagazins Science. Weiter lesen …

Krise ade: Superreiche wieder auf Niveau von 2007

Trotz der schwachen Wirtschaft kletterte das Vermögen reicher Großanleger mit einem Nettofinanzvermögen von mindestens einer Mio. Dollar 2009 um 18,9 Prozent auf 39 Bio. Dollar. Superreiche mit 30 Mio. Dollar auf der hohen Kante konnten ihr Vermögen im vergangenen Jahr sogar um 21,5 Prozent steigern, wie aus dem heute, Dienstag, von Capgemini und Merrill Lynch Global Wealth Management veröffentlichten 14. "World Wealth Report 2010" hervorgeht. Weiter lesen …

Brennen von Blu-ray Discs geht ab sofort wesentlich schneller

Primera Technology stattet ab sofort die Blu-ray Versionen seiner Brenn- und Druckroboter aus der bekannten Disc-Publisher-Familie mit eSATA-Schnittstellen aus. Die Brenner in den Dupliziersystemen arbeiten dadurch nun mit 12-fach-Speed. Bisher war 8-fach-Speed das höchste der Gefühle. Jetzt können Nutzer Videos, Musikdateien, Fotos und alle anderen Daten, die auf externen Datenträgern gespeichert werden sollen, wesentlich schneller auf die blauen Scheiben übertragen. Weiter lesen …

Studie: Über 6000 Mal wurde an deutschen Flughäfen geklaut

An deutschen Flughäfen wurden laut einer Studie im Jahr 2009 circa 6400 Mal Handys, Portemonnaies, Notebooks und Gepäck gestohlen. Deutsche Flughäfen sind weltweit zwar durch Polizeipräsenz und Sicherheits-Bedienstete gut überwacht, dennoch schlagen Langfinger immer wieder zu, berichtet jetzt das Online-Reisebüro www.ab-in-den-urlaub.de, das die Diebstahlquote an 17 deutschen Flughäfen untersuchte. Weiter lesen …

Wirtschaftkrise erreicht Urlaubskassen der Deutschen

Die Wirtschaftskrise läßt das Urlaubsbudget der Deutschen schrumpfen. Dieses Jahr werden die deutschen Urlauber weniger Geld für ihre Sommerferien ausgeben. Dies ergab eine repräsentative Studie zur Reiseplanung 2010, die im Auftrag der Europ Assistance im März und April in sieben europäischen Ländern mit insgesamt 3.500 Befragten durchgeführt wurde. Weiter lesen …

Verunreinigtes Maissaatgut: Bioland begrüßt Vernichtung des Genmaises durch Umbruch

Auf rund 2000 Hektar wurde dieses Frühjahr Mais ausgesät, der mit in der EU nicht zugelassenem Genmais verunreinigt ist. Bioland begrüßt die Ankündigungen von sieben Bundesländern, den illegalen Aufwuchs der Pflanzen durch Umbruch zu vernichten. Betroffen sind Flächen in Bayern (800 ha), Baden-Württemberg (600-700 ha), Niedersachsen (235 ha), Brandenburg (30 ha), Mecklenburg-Vorpommern (50 ha), Rheinland-Pfalz (3-4 ha) und Hessen (10 ha). Weiter lesen …

NABU: Bahn legt dubiose Güterverkehrsprognosen für Fehmarnbeltquerung vor

Für das am heutigen Dienstag beginnende Raumordnungsverfahren für die Hinterlandanbindung zur festen Fehmarnbeltquerung hat die Deutsche Bahn ihre Erwartungen für den Bahngüterverkehr in den vorab versandten Unterlagen deutlich nach unten korrigiert. Anstelle von 150 Güterzügen pro Tag, die ab 2018 von Hamburg nicht mehr über Flensburg, sondern über die geplante feste Fehmarnbeltquerung nach Skandinavien laufen sollen, sind plötzlich nur noch 76 prognostiziert. Weiter lesen …

Iran bietet Hilfe im Kampf gegen Ölpest im Golf von Mexiko an

Der Iran hat den USA und dem britischen Energiekonzern BP seine Hilfe zur Bewältigung der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko angeboten. Der Sender "Press TV" zitierte am Montag den ranghohen General der Revolutionsgarden, Rostam Qasemi, welcher den USA und Großbritannien schwere Fehler und Versagen im Kampf gegen die Ölpest vorgeworfen hat. Es sei eine Schande, dass es die USA und Großbritannien auch zwei Monate nach dem Unglück noch nicht geschafft haben, das austretende Öl aufzufangen und das Leck am Meeresgrund zu verschließen. Weiter lesen …

Jeder zweite Internetnutzer schaut WebTV

Rund 25 Millionen Bundesbürger sehen sich Fernseh- und Videoangebote im Internet an. Knapp jeder zweite Internetnutzer (49 Prozent) nutzt entsprechende Angebote wie z.B. Internetfernsehen, das so genannte IP-TV. Das ergibt der aktuelle BITKOM-Webmonitor, eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag des BITKOM. Weiter lesen …

Smartphones verhelfen Mobile Shopping zum Durchbruch im Massenmarkt

Die steigende Anzahl der Smartphones wird den Medienalltag in den nächsten zwei Jahren dynamisieren, ihn flexibler und interaktiver machen. Im Hinblick auf die gesamte Mediennutzung wird der Gebrauch mobiler Endgeräte vor allem die Internetnutzung der Deutschen erhöhen. Diese Ergebnisse sind Teil der "GO SMART 2012: ALWAYS-IN-TOUCH. Studie zur Smartphone-Nutzung 2012", die im Auftrag von Otto Group und Google durch TNS Infratest und Trendbüro durchgeführt wurde. Weiter lesen …

Gemeinsam für saubere Flüsse

„Um den von der EU geforderten guten Zustand der Elbe und ihrer Nebenflüsse zu erreichen, bedarf es noch großer Anstrengungen. Ich bin mir sicher, dass wir es gemeinsam schaffen! Unser Ziel ist, dass einerseits gutes Quellwasser aus dem Thüringer Wald oder Harz so sauber wie möglich die Elbe erreicht, und andererseits die im Wasser lebenden Tiere, wie etwa Wanderfische, ihre natürlichen Laichgebiete in Thüringens und Sachsens Nebengewässern, wie Unstrut, Saale und Weiße Elster, wieder erreichen können,“ sagte Thüringens Umweltminister Jürgen Reinholz. Weiter lesen …

Unterstützer der "Sauerlandgruppe" soll deutschen Pass verlieren

Einer der Terroristen der "Sauerland-Gruppe" soll seine deutsche Staatsangehörigkeit verlieren und nach seiner Haftzeit in die Türkei abgeschoben werden. Das Ausländeramt der Stadt Ulm hat dem 34jährigen Atilla Selek die deutsche Staatsangehörigkeit bereits entzogen, wie die Stadtverwaltung und Seleks Anwalt bestätigen. Die Verfügung ist jedoch noch nicht rechtskräftig, da Selek Widerspruch eingelegt hat. Weiter lesen …

Wissenschaftler geben die Entdeckung eines 3,6 Millionen Jahre alten Verwandten von 'Lucy' bekannt

Treffen Sie "Lucys" Urgrossvater. Wissenschaftler aus dem Cleveland Museum of Natural History, der Kent State University, Case Western Reserve University, Addis Abeba University und des Berkeley Geochronology Centers waren Teil eines internationalen Teams, dass ein 3,6 Millionen Jahre altes, unvollständiges Skelett entdeckt und analysiert hat, das in Äthiopien gefunden wurde. Der frühe Hominide ist 400.000 Jahre älter als das berühmte "Lucy" Skelett. Forschungen an diesem neuen Exemplar weisen darauf hin, dass fortgeschrittenes, menschenähnliches, aufrechtes Laufen viel früher aufgetreten ist als ursprünglich angenommen. Weiter lesen …

Neue Westfälische (Bielefeld): Steigende Lebenserwartung

Eine bessere medizinische Versorgung, keine Kriege, eine gesündere Lebensweise: Die Gründe, warum die Deutschen immer älter werden, liegen auf der Hand. Aber wie bereiten wir uns darauf vor, dass die Lebenserwartung immer weiter zunimmt? Wie stellen wir die Weichen für eine Gesellschaft, in der immer mehr alte von immer weniger jungen Menschen versorgt werden müssen? Weiter lesen …

WAZ: Der Fall Mixa und die Kirche

Wer im Fall Walter Mixa gedacht hatte, noch schlimmer kann es gar nicht werden, der sieht sich nun eines Besseren belehrt. Es wird mit jeder Nachricht aus Augsburg, wo er bis vor kurzem Bischof war, erbärmlicher. Nun ist von einer Geheimakte die Rede, in der Mixa schwere Alkoholprobleme sowie Übergriffe auf Priesteramtskandidaten in den 90er Jahren nachgesagt werden. Weiter lesen …

WAZ: Verfassungsschutzbericht - Fanatisierung wächst

Die Fanatisierung in den wichtigsten extremistischen Milieus - rechts, links und islamistisch - schreitet voran. Mal steht die Bedrohung durch hier geborene Terroristen im Mittelpunkt, die sich für den Dschihad anwerben lassen. Mal ist es der neobraune Mob, der sich national besetzte Zonen erprügelt. Mal, wie gestern, die gestiegene Brutalität linksautonomer Gewaltverbrecher. Weiter lesen …

WAZ: Aufgeweichtes Wassermonopol

Bei Strom und Gas herrscht längst Wettbewerb. Wasser verkaufen uns immer noch Monopolisten. Das muss nicht unbedingt schlecht sein. Immerhin handelt es sich dabei um ein Lebensmittel, an das zu Recht hohe Hygiene- und Qualitätsansprüche gestellt werden. Weiter lesen …

Fahrverbote als Strafe sind verfassungswidrig, unsozial und populistisch

"Fahrverbote als Hauptstrafe sind verfassungswidrig, unsozial und populistisch", entgegnet die Bundestagsabgeordnete Halina Wawzyniak (DIE LINKE) auf den Vorschlag des CDU-Innenpolitikers Wolfgang Bosbach, Fahrverbote als dritte Hauptstrafe neben Geld- und Freiheitsstrafen zu etablieren. Bosbach hatte argumentiert, dass eine Bewährungsstrafe bei so genannter Alltagskriminalität nicht die gewünschte Wirkung hinterlasse. Wawzyniak, stellvertretende Vorsitzende des Rechtsausschusses, dazu weiter: Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Pure Imagepflege

Die Nachricht, dass China künftig eine flexiblere Wechselkurspolitik betreiben wird, kann nicht überraschen. Denn die People's Bank of China hat die feste Ankoppelung des Yuan gegenüber dem Dollar bereits Mitte 2005 aufgegeben. Dieser ist in den folgenden zwei Jahren gegenüber dem Greenback auch mehr als 20% erstarkt. Weiter lesen …

Laufzeiten von Atomkraftwerken: NRW-Grüne drohen mit Verfassungsklage

Eine rot-grüne Minderheitsregierung in Nordrhein-Westfalen wird notfalls auch auf juristischem Weg gegen die Verlängerung der Laufzeiten von Atomkraftwerken kämpfen. Die Fraktionschefin der Grünen im NRW-Landtag, Sylvia Löhrmann, kündigte im WDR Fernsehen eine Verfassungsbeschwerde gegen die Bundesregierung an, sollte der Bundesrat nicht in die Entscheidung einbezogen werden. Weiter lesen …

Videos
Symbolbild
Wozu ist Dein Körper da?
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte range in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Gern gelesene Artikel
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Saskia Esken (2020)
SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Cannabisextrakt aus dem Jahr 1937
5 Dinge, die man über CBD Öle wissen sollte
Anthoine Hubert beim Formel-2-Rennen in Spielberg 2019
Formel-2-Fahrer Anthoine Hubert stirbt bei Unfall in Spa
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi (2020)
Corona-Krise: Prof. Sucharit Bhakdi erklärt warum die Maßnahmen sinnlos und selbstzerstörerisch sind
Start des Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss COVID-19 (ACU)
Start des Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss COVID-19 (ACU)
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“