Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

9. März 2010 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2010

Skisprung: Schweizer Ammann gewinnt Einzel in Kuopio

Simon Ammann (SUI) hat das Weltcup-Springen im finnischen Kuoio gewonnen. Mit Sprüngen über 128,5 und 126 Meter und 251 Punkten unterstrich Ammann bei seinem 15. Weltcup-Sieg erneut seine Dominanz. Zweiter wurde Adam Malysz (POL, 123,0/123,5 Meter, 234,1 Pkt.) vor Anders Jacobson (NOR, 121,0/126,5 Meter, 233,9 Pkt.). Weiter lesen …

Biathlon: Kati Wilhelm beendet ihre Karriere

Nach elf erfolgreichen Jahren im Biathlonzirkus hat Kati Wilhelm entschieden, ihre sportliche Karriere nach dem letzten Weltcup-Rennen der Saison zu beenden. Vor knapp zwei Wochen errang die 33-Jährige bei ihren vierten Olympischen Winterspielen in ihrem Lieblingsreiseland Kanada Bronze mit der Staffel. Weiter lesen …

US-Studie: Senioren sind sexuell aktiver als Seniorinnen

Senioren sind sexuell aktiver als Seniorinnen. Das geht aus einer Studie der Universität Chicago hervor, die im British Medical Journal veröffentlicht wurde. Die größte Diskrepanz hat sich bei den Befragten im Alter zwischen 75 und 85 gezeigt: 38,9 Prozent der Männer und nur 16,8 Prozent der Frauen erklärten sich für sexuell aktiv. Weiter lesen …

LED-Beleuchtung ist die beste Wahl für Städte

Forscher an der University of Pittsburgh haben eine Studie veröffentlicht, die vier gängige Technologien für die Straßenbeleuchtung vergleicht. Darin kommen sie zum Ergebnis, dass LEDs über ihren Lebenszyklus von der Herstellung bis zur Entsorgung gesehen den drei Alternativen Natriumdampf-, Metallhalogenid- und Induktions-Leuchtstofflampen überlegen sind. Weiter lesen …

Neue Autobahn 1 bei Bremen ist ein Sanierungsfall

Die kurz vor Weihnachten freigegebene und sanierte Autobahn 1 bei Bremen ist derart mit Schlaglöchern übersät, dass eine erneute Grundsanierung erforderlich ist. Das berichtet der in Bremen erscheinende Weser-Kurier (Mittwochausgabe). Die Grundsanierung halten sowohl der ADAC als auch die Landesverkehrsbehörde für notwendig, mit Flickarbeiten sei das Problem nicht zu lösen. Die A1-Sanierung von Bremen nach Hamburg wird von einem privaten Konsortium aus den Firmen Bunte-Gruppe und Bilfinger-Berger organisiert. Weiter lesen …

IG Metall will mit Opel-Management verhandeln

Die IG Metall hat dem Opel-Management ihre Bereitschaft zu neuen Verhandlungen über einen eigenen Sanierungsbeitrag signalisiert. "Wir sind bereit zu verhandeln", sagte der Frankfurter IG-Metall-Chef und Opel-Aufsichtsrat Armin Schild dem in Berlin erscheinenden Tagesspiegel. Voraussetzung sei allerdings, dass "die seit langem bekannten Bedingungen erfüllt sind". Zentrale Forderung der Betriebsräte ist, dass das Antwerpener Werk erhalten bleibt. Hier zeigt sich die Geschäftsführung inzwischen gesprächsbereit. Weiter lesen …

Karlsruhe weist Klage wegen Angst vor Weltuntergang zurück

Das Bundesverfassungsgericht hat die Beschwerde einer Frau zurückgewiesen, die aus Angst vor dem Weltuntergang ein physikalisches Experiment im Teilchenbeschleuniger LHC bei Genf verbieten lassen wollte. Die Frau habe über ihr generelles Misstrauen gegenüber physikalischen Gesetzen hinaus nicht darlegen können, warum die Vernichtung der Erde drohe, heißt es in dem in Karlsruhe veröffentlichten Beschluss. Weiter lesen …

Studie: Geld sparen mit gesundem Essen

Einer US-Studie zufolge kann mehr Geld durch das Verzehren von gesundem Essen gespart werden. In den USA geben dreiköpfige Familien für hochwertiges Essen 50 Dollar pro Woche aus, während Fastfood-Esser über 75 Dollar wöchentlich für ihre Mahlzeiten bezahlen müssen, haben Forscher der University of North Carolina School of Public Health herausgefunden. Weiter lesen …

Winterschäden an Gebäuden konsequent beheben

Der lange, strenge Winter hat an vielen Häusern Spuren hinterlassen. Eine Bestandsaufnahme ist jetzt angesagt: Um die Schutzfunktion der Außenwände zu erhalten und künftigen Wetterkapriolen möglichst wenig Angriffsfläche zu bieten, sollten Hauseigentümer Putzrisse und Sockellöcher, lockere Klinkerriemchen und andere sichtbare Fassadenschäden ernst nehmen und zeitnah beheben lassen, rät der Verband Holzfaser Dämmstoffe (VHD). Weiter lesen …

Sauerstoff im Drink macht schneller nüchtern

Es klingt wie der Traum eines jeden Trinkers: Alkoholkonsum ohne lästigen Kater hinterher. Koreanischen Forschern ist es gelungen, alkoholische Getränke mit Sauerstoff zu versetzen und dadurch den Abbau des Nervengiftes im Körper deutlich zu beschleunigen. Doch Experten stehen dem Vorhaben sehr kritisch entgegen, denn ihrer Meinung nach, könnte das dazu führen, dass noch mehr Alkohol getrunken wird. Weiter lesen …

Durchsuchungen wegen Kölner U-Bahn-Skandal - Staatsanwälte bei Schrott-Betrieb

Im Zusammenhang mit den gestohlenen Eisenbügeln beim U-Bahn-Bau haben Fahnder von Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag einen Schrott- und Recyclingbetrieb im rechtsrheinischen Köln sowie zwei weitere Firmen durchsucht. Es besteht der Verdacht, dass die Eisenteile, die die Außenwände der U-Bahn-Gruben stabilisieren sollten, in diesen Firmen verkauft wurden, berichtet der "Kölner Stadt-Anzeiger". Weiter lesen …

Fast 30 Millionen Menschen kaufen über das Internet ein

29,5 Millionen Menschen in Deutschland bestellten im ersten Quartal 2009 Waren und Dienstleistungen über das Internet. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Weltverbrauchertages am 15. März 2010 auf Basis der Erhebung "Informations- und Kommunikationstechnologie in privaten Haushalten" mitteilt, waren das 55% aller Internetnutzer dieses Zeitraumes. Seit Jahren steigt die Zahl der Personen, die Waren oder Dienstleistungen über das Internet einkaufen, stetig: 2009 gegenüber 2008 allein um knapp 2 Millionen. Weiter lesen …

Studie belegt: Frauen sind begeisterte Gaming-Fans

Die Annahme, dass Männer viel am Computer spielen, Frauen dagegen nicht, ist offenbar falsch. Wie eine von Today`s Gamers durchgeführte Studie zeigt, spielen viele Frauen genauso gerne wie Männer. Allerdings geben sie meist anderen Games den Vorzug. "Männer wollen gewinnen und lieben Action, Frauen wollen sich fordern", meint Psychologe Marcelino Lopez. Weiter lesen …

11,6% mehr Unternehmensinsolvenzen im Jahr 2009

Im Jahr 2009 haben nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) die deutschen Amtsgerichte 32 687 Unternehmensinsolvenzen gemeldet. Damit lagen die Unternehmensinsolvenzen im Jahr 2009 erstmals seit 2003 wieder höher als im Vorjahr (+ 11,6%). Damals erreichte die Anzahl an Unternehmensinsolvenzen mit 39 320 Fällen den Höchststand. Weiter lesen …

2009: 3,2 Millionen Flugpassagiere weniger ins Ausland

2009 unternahmen 67,2 Millionen Passagiere eine Flugreise ins Ausland; das waren 3,2 Millionen weniger Fluggäste (- 4,5%) als ein Jahr zuvor. Dieser Rückgang ist mehr als doppelt so hoch wie im bisher größten Verlustjahr 2002 (- 1,5 Millionen Passagiere), wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin mitteilt. Weiter lesen …

Microsoft mit Browser-Wahl: Größere Sicherheit und deutlich mehr Auswahl

Egal ob am klassischen PC oder unterwegs mit Laptop und Netbook - wer ins Internet möchte, braucht einen Browser, also ein spezielles Programm zur Anzeige von Internetseiten. Während bisher auf Computern mit dem Betriebssystem Windows immer der Internet Explorer von Microsoft als Standardversion eingestellt war, ist Microsoft nun von der EU dazu verpflichtet worden, allen Nutzern verschiedene Browser zur Auswahl anzubieten. Weiter lesen …

Künast: In NRW geht's um die Nasenspitze

Renate Künast, Chefin der grünen Bundestagsfraktion, erwartet als Ergebnis der NRW-Landtagswahl im Mai zwischen Schwarz-Gelb und Rot-Grün ein ganz knappes Ergebnis. Dabei setzt sie in einem Gespräch mit der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen eindeutig auf Rot-Grün in NRW. Weiter lesen …

SPD: Minister Rösler kann Pharmapreise nicht senken

Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) stößt mit seinem Plänen zur Ausgabensenkung im Arzneimittelbereich auf scharfe Kritik der SPD. Rösler plant, dass Herstellern und Krankenkassen künftig die Preise für neue Arzneimittel aushandeln sollen und erwartet hiervon Einsparungen von bis zu zwei Milliarden Euro im Jahr. Weiter lesen …

Rheinische Post: Der richtige Film hat gewonnen

Die Entscheidung mag nicht jeder verstehen, aber sie ist mutig. Der Film "Tödliches Kommando" gewinnt den Oscar in den wichtigsten Kategorien "Bester Film" und "Beste Regie". Seine Regisseurin Kathryn Bigelow ist somit die erste Frau in der Geschichte des Kinos, die sich mit diesen Auszeichnungen schmücken darf. Weiter lesen …

Angst um den Schreiadler über Nahost

Er ist klein und besonders scheu: Der Schreiadler gehört zu den am stärksten gefährdeten Vogelarten überhaupt und hat mit gerade mal hundert Brutpaaren in Deutschland längst einen Stammplatz als stark gefährdete Art in den Roten Listen der Brutvögel. Jetzt machen sich die letzten in Deutschland brütenden Schreiadler auf den 10.000 Kilometer langen Heimflug aus den Winterquartieren im Süden Afrikas. Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Kalkuliertes Risiko

Kommt Kabel Deutschland (KDG) tatsächlich an die Börse? Letzte Zweifel sind erlaubt. Unternehmen aus den Portfolios von Private Equity sind in den vergangenen Monaten mehr als einmal zum Eisbrecher in einem arg abgekühlten IPO-Klima stilisiert worden - nur um dann reihenweise stecken zu bleiben oder in letzter Minute den Besitzer zu wechseln. Weiter lesen …

WAZ: Nur ein Schuss ins Blaue?

Wohlwollend ließe sich sagen: Der DFB hat es in diesen Zeiten schwer. Erst der Tod des Nationaltorhüters Robert Enke, dann der Wettskandal, gefolgt vom Ärger mit Joachim Löw, schließlich die Sex-Affäre um Schiedsrichter - und jetzt womöglich schon wieder ein Manipulationsskandal. Wer würde da nicht schon mal nervös werden und überreagieren ... Weiter lesen …

"Die Wettermacher"

Die Macht des Wetters zu durchbrechen, es für sich zu nutzen oder vielleicht sogar zu beeinflussen ist ein Traum so alt wie die Menschheit. Einst wurden dafür höhere Mächte beschworen, in neuerer Zeit wird es mit ausgeklügelter Technik versucht. Am Mittwoch, 10. März 2010, 22.15 Uhr, begleitet das ZDF-Wissenschaftsmagazin "Abenteuer Wissen" Forscher bei ihren außergewöhnlichen Experimenten im Herzen der USA, in den Polargebieten Skandinaviens und in der Schweiz. Weiter lesen …

Neue OZ: Gefangen im Abseits

Nicht einmal eineinhalb Jahre ist es her, da stand bloß die Hamas abseits. Israelis, Syrer, Libanesen, die Palästinenser um Präsident Mahmud Abbas verhandelten. Mal kreuz, mal quer, mal über Vermittler. Sogar die Hisbollah zeigte Neigung, Politik ausnahmsweise ohne Raketenverschuss zu versuchen. Weiter lesen …

Lausitzer Rundschau: International vorne

Wenn es in Los Angeles heißt "Und der Oscar geht an . . . " , sitzen zunehmend mehr deutschsprachige Filmschaffende in den Reihen des "Kodak Theatre". 14 Nominierungen für deutschsprachige Künstler und deutsche Produktionen gab es in diesem Jahr. Hätte jemand in den 1980er-Jahren erzählt, dass dies 2010 einmal der Fall sein würde, er wäre wohl ausgelacht worden. Weiter lesen …

WAZ: Von Bankern und Kindern

Wenn jemand einen Schaden verursacht, muss er dafür geradestehen. Sich aus der Verantwortung stehlen geht nicht - das bekommen schon kleine Kinder beigebracht. Doch das scheinen manche auf dem Weg ins Erwachsensein zu vergessen. Das zeigt sich auch in der Finanzkrise. Weiter lesen …

WAZ: Abwanderung der Akademiker

Ausländer gleich Bildungsverlierer gleich Ausbildungsabbrecher gleich Probleme. Dieses Denkmuster ist einer der wichtigsten Gründe für die Auswanderung gut ausgebildeter Migranten. Sie sind es einfach leid. Sicher, es gibt diese Probleme, das Klischee fiel nicht vom Himmel. Doch macht es auch jenen das Leben schwer, die es geschafft haben, die sich ihre Bildungskarriere erkämpft haben. Auch auf sie fällt dieses Vorurteil zurück und verbaut ihnen die Zukunft. Weiter lesen …

Neues Deutschland: Versuch wert

Basisdemokratie kann ja niemand schlecht finden, jedenfalls nicht bei der LINKEN. Die Unsicherheit, ob ein Mitgliederentscheid der Partei auf die Beine helfen oder ihr Straucheln eher verstärken könnte, betrifft deshalb nicht das Prinzip. Auch wenn die medialen Reaktionen so klingen, als sei die Mitgliederbefragung ein Misstrauensvotum gegenüber der Führung. Immerhin haben mit den Landeschefs der Partei Teile der Führung die Initiative hierzu ergriffen. Weiter lesen …

Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte luven in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Elsa Mittmannsgruber und Dr. Wolfgang Wodarg (2021)
Dr. Wodarg warnt Geimpfte: „Nehmen Sie auf keinen Fall noch eine Spritze!“ „Hier werden wir gentechnisch verändert!“
Bild: Fotomontage Wochenblick; Elemente: Freepik / Eigenes Werk
Nach Impftod: Versicherung zahlt nicht – wegen Teilnahme an Experiment
Stiko-Chef lehnt Impfpflicht ab: „Das spaltet die Gesellschaft!“
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Clemens Arvay (2021)
mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen
Bild: Shutterstock (Symbolbild) /Reitschuster / Eigenes Werk
Ausufernde Gesundheitskosten: Enteignung mit Ansage: Lastenausgleichsgesetz wie nach dem Zweiten Weltkrieg
Bild: Screenshot, Bildzitat /WB/Eigenes Werk
Anwälte gehen mit Bürgern gegen Impf-Zwang-Wahnsinn vor: Druck auf Abgeordnete soll NEIN zum Impfzwang im Nationalrat bringen
Bild: Freepik / WB / Eigenes Werk
Impfung mit "Johnson & Johnson" gilt nicht mehr als "vollständig"
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Liste des Leidens: Die vielen schweren Nebenwirkungen der Corona-Impfungen
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Bild: SS Video: "INSIDE CORONA - Die wahren Ziele hinter Covid-19 (Thomas Röper)" (https://odysee.com/@steinzeit:1/inside-corona-die-wahren-ziele-hinter:1) / Eigenes Werk
INSIDE CORONA: Die wahren Ziele hinter Covid-19 mit Thomas Röper
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Bild: screenshot https://www.voicecraft.org/start/martin-ruthenberg
Vernichtende Kritik: Der nächste SWR-Mitarbeiter packt aus: „Ich bin Martin Ruthenberg und ich bin fassungslos vor Wut“