Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

26. März 2010 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2010

China droht Diabetes-Epidemie

China ist mit einer Diabetes-Epidemie konfrontiert. Beinahe einer von zehn Erwachsenen leidet bereits an der Krankheit. Der größte Teil der Erkrankungen wird jedoch nicht diagnostiziert. Zu diesem Ergebnis ist eine Untersuchung unter Beteiligung des China-Japan Friendship Hospital gekommen. Weiter lesen …

Kalifornien stimmt über Haschisch-Legalisierung ab

Kalifornische Bürger werden im November darüber abstimmen, ob Marihuana legalisiert werden soll. Ein Staatssekretär hat am Mittwoch bestätigt, dass die für den Antrag nötigen Stimmen - insgesamt 433.971 - in der San Francisco-Bay Area gesammelt wurden. Falls die Legalisierung durchgesetzt wird, dann wird der Golden State das weltweit liberalste Drogengesetz haben, berichtet die Zeitung SF-Gate. Weiter lesen …

████ ████ █████████ ██ ███████ von ██ ██

Nach █████ ████ an den ███ ███ █████ ██ ███████ an ██████ ████ ████ ██ die ███████████ ████ eine ███████ von ██████████ ██ ██ ██████. Die ██████████ der ████ ████ sich zu ████████ ████ ███████, ███ ███████ █████ für ███████ ███ ███████, ██ es am ████ aus ████ der ███████████. Die ██████████ müssen aber ██ ██████. Weiter lesen …

Lastwagen in den USA verliert 100.000 Dollar auf der Straße

Ein wahrer Geldsegen ist auf die Bewohner der US-Kleinstadt Whitehall herabgeregnet: Wie eine Meute hungriger Piranhas machten sie Jagd, nachdem ein Lastwagen einen Sack mit Geldscheinen im Gesamtwert von 100.000 Dollar (knapp 75.000 Euro) verloren hatte. Nach Berichten örtlicher Medien war der Geldsack aus einem gepanzerten Lkw gefallen, ohne dass der Fahrer den Verlust bemerkt hatte. Sofort seien von überall her Leute auf die Straße gerannt, um so viel Geld wie möglich zusammen zu raffen. Weiter lesen …

Britischer Umweltminister signalisiert Wildtierverbot für Zirkusse

Als Reaktion auf das eindeutige Ergebnis einer öffentlichen Befragung zur Wildtierhaltung in Zirkussen hat der zuständige Umweltminister Jim Fitzpatrick gestern ein komplettes Verbot der Wildtierhaltung in Aussicht gestellt. Bei der Britischen Behörde DEFRA waren über 10.000 Antworten von Bürgern und Stakeholdern eingegangen - mehr als 94 Prozent der Einsender unterstützen ein generelles Verbot der Wildtierhaltung in Zirkusbetrieben! Weiter lesen …

Neues Gutachten: Zulassung für Gen-Kartoffel rechtswidrig

Greenpeace belegt mit einer neuen Rechtsexpertise, dass Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) den Anbau der umstrittenen Gen-Kartoffel in Deutschland vorläufig untersagen muss. Der Grund: Die neue EU-Kommission hat mit der Zulassung der Gen-Kartoffel "Amflora" des BASF-Konzerns Anfang März gegen die Freisetzungsrichtlinie und damit gegen europäisches Recht verstoßen. Weiter lesen …

VIER PFOTEN erstattet Strafanzeige gegen 20 deutsche Kaninchenmastbetriebe

VIER PFOTEN hat heute gegen 20 Mastbetriebe in zehn deutschen Bundesländern Strafanzeige erstattet. In den Betrieben werden die Kaninchen in tristen, engen Käfigbatterien gehalten, die bei Legehennen längst strafbare Tierquälerei darstellen. Kaninchen sind im Vergleich zu allen anderen Nutztieren in Deutschland im wahrsten Sinne des Wortes rechtlos: Keine Verordnung regelt die Haltung der sensiblen „Langohren”. Dies öffnet Mästern Tür und Tor für Exzesse bei der Haltung der Tiere. Weiter lesen …

Worte fügen Schmerzen zu

"Achtung, jetzt piekst es gleich." Nicht nur Kindern, auch vielen Erwachsenen wird nach dieser Ankündigung beim Arzt ziemlich mulmig. Und sobald die Nadel der Spritze die Haut berührt, ist der stechende Schmerz auch schon deutlich zu spüren. "Nach einer solchen Erfahrung reicht es dann bei der nächsten Impfung schon aus, sich allein das Bild der Nadel ins Gedächtnis zu rufen, um unser Schmerzgedächtnis zu aktivieren", weiß Prof. Dr. Thomas Weiß von der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Weiter lesen …

ZDF-Politbarometer März II 2010

In der Diskussion um finanzielle Hilfen für Griechenland, spricht sich eine Mehrheit von 68 Prozent der Befragten dagegen aus, das hochverschuldete Griechenland mit deutschen Krediten zu unterstützen, lediglich 26 Prozent sind für eine solche Hilfsmaßnahme (weiß nicht: 6 Prozent). Besonders deutlich lehnen die Anhänger von FDP (79 Prozent), Union (73 Prozent) und Linke (70 Prozent) Kreditzusagen von deutscher Seite ab, bei den Anhängern der SPD sind es 59 Prozent und bei den Anhängern der Grünen 52 Prozent. Weiter lesen …

Hoher Flirtfaktor in Online-Single-Portalen

Millionen Deutsche leben ohne festen Partner. Viele davon unfreiwillig, schließlich ist die Traumfrau oder der Mann fürs Leben nicht immer leicht zu finden. Single-Portale im Internet sollen der ersehnten Zweisamkeit auf die Sprünge helfen. Allein im Januar haben laut Nielsen Research 7,5 Millionen Internetnutzer die Seiten von Online-Agenturen besucht. Weiter lesen …

Regierung erwägt AKW-Laufzeitverlängerung bis 28 Jahre

Die Bundesregierung erwägt einem Zeitungsbericht zufolge eine Verlängerung der Laufzeiten deutscher Atomkraftwerke (AKW) um bis zu 28 Jahre. Nach Informationen der Süddeutschen Zeitung haben sich Umwelt-, Wirtschaftsministerium und Kanzleramt darauf verständigt, auch eine Verlängerung der Laufzeiten um 28 Jahre förmlich prüfen zu lassen. Weiter lesen …

Lufthansa droht ein heftiger Arbeitskampf

Der bevorstehende Arbeitskampf bei der Lufthansa droht langwierig und heftig zu werden. Denn nicht nur die Piloten wollen ihre forderungen per Streik durchsetzen, auch die Flugbegleiter sind unzufrieden und wollen die Piloten unterstützen. Die Gewerkschaft Unabhängiger Flugbegleiter (UFO) ist gerade erst in die Verhandlungen mit Lufthansa eingestiegen, plant aber schon jetzt gemeinsame Aktionen mit Vereinigung Cockpit (VC). Weiter lesen …

Was ████ █████ █████-██████ █████ ████

Die █████ ██████ ██ bei █████ █████-███████ ███ ███████ ████ bei ███████ und ██████████ ████████. █████████ ███ ████████, auf den ████-███████ nicht zu ██ von sich ████████, ██ ████ ist, wer die █████████ ███. Weiter lesen …

Rohölimporte im Jahr 2009 sinken auf Wert von 30,9 Milliarden Euro

Im Jahr 2009 haben sich die Rohöl-Einfuhren nach Deutschland im Vergleich zum Vorjahr sowohl vom Wert als auch von der Menge her verringert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wurden 2009 nach vorläufigen Daten 97,6 Millionen Tonnen Rohöl im Wert von 30,9 Milliarden Euro nach Deutschland importiert. Gegenüber dem Jahr 2008 bedeutete das einen wertmäßigen Rückgang um 42,0% und einen mengenmäßigen Rückgang um 7,5%. Weiter lesen …

Brand an Eigenbedarfs-Trafo des AKW Brunsbüttel

Im weiter stillstehenden Atomkraftwerk Brunsbüttel ist am Donnerstag ein Feuer an einem Isolator eines Eigenbedarfs-Trafos ausgebrochen. Der Brand konnte von der Werkfeuerwehr in kurzer Zeit gelöscht werden, wie das für Reaktoraufsicht zuständige schleswig-holsteinische Justizministerium in Kiel mitteilte. Der vom Brand betroffene Transformator wurde vom Netz genommen. Weiter lesen …

Neue Schufa-Studie: Mehr Kreditanfrage, weniger Kredite

Laut einer neuen Studie der SCHUFA ist die Nachfrage nach Ratenkrediten 2009 um 17 Prozent gestiegen. Es wurden zehn Prozent mehr Kreditverträge abgeschlossen als im Vorjahr. Dem gegenüber steht die Wirtschaftskrise sowie eine allgemein schlechte Stimmung in der Wirtschaft. Auch das Ausland schwächelt, drohende Staatspleiten wie in Griechenland weisen den Weg. Weiter lesen …

Außenminister Westerwelle und sein niederländischer Amtskollege Verhagen sehen Nato in der Schlüsselrolle

Rüstungskontrolle, Abrüstung und die Abschaffung von Atomwaffen sollen in der Nato künftig mit Vorrang und neuer Transparenz behandelt werden. Das "stärkt die Sicherheit des Bündnisses und damit unser aller Sicherheit", schreiben Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) und sein niederländischer Amtskollege Maxime Verhagen. Weiter lesen …

RTL hat keinen Anspruch auf die Internetdomain "dsds-news.de"

In einem von RTL Television GmbH (RTL) vor dem Landgericht Köln anhängig gemachten Verfahren hatte RTL dem Betreiber des Fanportals "www.dsds-news.de", Philipp Klöckner, unter anderem darauf in Anspruch genommen, auf die Registrierung der Domain "dsds-news.de" bei der DENIC eG zu verzichten. Laut des Anwalt von Klöckner hätte RTL beabsichtigt damit an die Domain zu gelangen und das beliebte Portal zu schließen. Weiter lesen …

Schlafforscher gegen Sommerzeit

Führende Schlafforscher kritisieren die am kommenden Sonntag bevorstehende Umstellung auf die Sommerzeit. "Ich halte sie nicht nur für überflüssig, sondern auch für schädlich", sagte der Regensburger Psychologe Jürgen Zulley in der ZEIT. Sein Münchner Kollege Till Roenneberg nennt die Sommerzeit einen "von oben diktierten Eingriff in unser biologisches Zeitsystem". Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Abgang mit Knalleffekt

Wenn ein Manager am Tag vor der Bilanzpressekonferenz den Bettel hinwirft, dann muss es gekracht haben. Im Fall Axel Wieandt gab es Differenzen mit dem staatlichen Bankenrettungsfonds Soffin. Dabei ging es zum einen ums Geld. Wieandt hatte im Hintergrund keinen Hehl daraus gemacht, dass es seiner Ansicht nach keine gesetzliche Grundlage für die Gehaltsbeschränkung des Konzernvorstandes auf 500000 Euro im Jahr gibt. Weiter lesen …

Rheinische Post: Kundus-Debakel

Der verheerende Militärschlag von Kundus lässt die Bundesregierung nicht los. Nach allem, was an neuen Hinweisen ans Licht kommt, waren Kanzleramt und Verteidigungsministerium doch besser informiert als bislang angenommen. Warum dann der damalige Ressortchef Jung angeblich nichts von zivilen Opfern wusste, bleibt weiterhin sein Geheimnis. Weiter lesen …

Rheinische Post: Blech & Bedeutung

Die Verständlichkeit eines Zeichens ist nicht von unbegrenzter Haltbarkeit. Wenn Verkehrsteilnehmer zu rätseln beginnen, ob im roten Dreieck vor einem Bahnübergang oder vor einem herrenlosen Jägerzaun gewarnt wird, hat das Zeichen seine Funktion verloren. Weiter lesen …

WAZ: Parteien-Sponsoring

Die höchst umstrittenen Sponsoring-Angebote der nordrhein-westfälischen CDU verstoßen nicht gegen das Parteiengesetz. So das Verdikt des Bundestagspräsidenten, der über das Regelwerk zu wachen hat. Alles in Ordnung also? Alles nur ein Sturm im Wasserglas, dem Wahlkampf geschuldet? Weiter lesen …

Neues Deutschland: zur EU-Finanzpolitik

Mit nationaler Borniertheit werden die Finanzprobleme schwächelnder EU-Staaten nicht zu bewältigen sein. Es ist schon reichlich grotesk, dass eine Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen den Blick der Bundeskanzlerin Angela Merkel derart trübt, dass die gelernte Naturwissenschaftlerin öffentlich zu einer nüchternen Problemanalyse nicht mehr im Stande ist. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rollt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: SS Video: "Karl Lauterbach wird während des Interviews ohnmächtig - Was ist da los ?" (https://youtu.be/bg-aGxNNT4g) / Eigenes Werk
Impfschaden Narkolepsie bei Lauterbach?
BlackRock-Zentrale in Midtown Manhattan, New York City
Sklaverei ist "Freiheit"? – Monsanto und BlackRock kaufen die Ukraine auf
Der Pressesprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Generalmajor Igor Konaschenkow, bei einem Briefing in Moskau
Russisches Militär registriert massenhafte Fahnenflucht ukrainischer Soldaten
Einwanderer (Symbolbild)
„Bevölkerungsumzugsgesetz“: Holländische Regierung zwingt künftig Bürger zu Migrantenaufnahme in den eigenen vier Wänden!
Archivbild: US-Touristen im Berjoska-Laden, Moskau, 1988.
Legendäre sowjetische Läden kehren nach Russland zurück – allerdings nur für Diplomaten
Bild: Unser Mitteleuropa / Eigenes Werk
Wurde der Fahrplan in die Corona-Diktatur geleakt? Bis Ende 2021 ist der „Great Reset“, dank mutiertem Coronavirus, vollbracht…
Elsa Mittmannsgruber (li) und Gabriele Kuby (2022)
Gabriele Kuby: Sexualisierung der Gesellschaft zerstört Mensch und Freiheit
Bild: Pixabay; Montage: Wochenblick / Eigenes Werk
Arzt: Covid-Gespritzte durch Nanotechnologie und Graphen über Bluetooth erkennbar? Anleitung
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
(Symbolbild)
Verteidigungsministerium schafft neue Strukturen für Inlandseinsätze der Bundeswehr
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Straßengraffity.
Eine Brandrede gegen den „Great Reset“ im Australischen Parlament – der Funke zündet jetzt weltweit!
Logotyp der verbotenen russischen Nationalbolschewistischen Partei, zum Zeichen der Unterstützung der Operation zur Entnazifizierung der Ukraine geändert, war Titelbild des Telegram-Kanals des Aktivisten
Zensur wütet – Mainstream freut sich: "Prorussischer" Aktivist in Hamburg festgenommen
BRICS-Staaten (Symbolbild)
Putin: BRICS-Staaten arbeiten an globaler Reservewährung