Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

24. März 2010 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2010

Arbeitszimmer nun auch bei Außendienstmitarbeitern voll absetzbar

Seit 2006 sind Kosten für ein Arbeitszimmer nur noch dann abziehbar, wenn dies den Mittelpunkt der gesamten beruflichen Tätigkeit darstellt. Gerade bei Außendienstmitarbeitern war bisher fraglich, inwieweit das Arbeitszimmer zuhause den Tätigkeitsmittelpunkt überhaupt darstellen kann, ist doch dieser Mitarbeiter zumindest teilweise erwerbsbedingt außer Haus tätig. Weiter lesen …

Taufe im Trend

Für viele Deutsche ist die Taufe eines Kindes nach wie vor ein bedeutendes Ritual. Bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Apothekenmagazins "BABY und Familie" sprach sich eine klare Mehrheit der Frauen und Männer (63,8 %) dafür aus, dass Kinder die kirchlichen Sakramente wie Taufe, Kommunion oder Konfirmation empfangen sollten. Weiter lesen …

Drohnen beschatten Wälder

Deutsche Förster nutzen neuerdings Drohnen, um Informationen über den Zustand deutscher Wälder zu sammeln. Besonders interessant sind die Luftaufnahmen der Baumkronen. Aus Lückenmuster und Wipfelgrößen lassen sich erstaunlich detaillierte Erkenntnisse über die Artenvielfalt gewinnen. Weiter lesen …

Verlust der Artenvielfalt: Unternehmen unterschätzen Risiken für ihr Geschäft

Der Kampf gegen den Klimawandel hat die Bemühungen um den allgemeinen Umwelt- und Artenschutz in den Hintergrund gedrängt. Dies ist angesichts der dramatischen wirtschaftlichen Konsequenzen, die mit einer schwindenden Biodiversität verbunden sind, nicht zu rechtfertigen. Der Rückgang der Artenvielfalt und die Beeinträchtigung der Ökosysteme haben verschiedenen Schätzungen zufolge allein 2008 finanzielle Verluste zwischen 2 und 4,5 Milliarden US-Dollar verursacht. Weiter lesen …

Airbus erzielt wichtigen Erfolg vor WTO

Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat nach eigenen Angaben einen wichtigen Erfolg in einem Beschwerdeverfahren der USA bei der Welthandelsorganisation (WTO) errungen. 70 Prozent der Forderungen der USA nach einer Einschränkung der EU-Hilfen für Airbus habe die WTO abgelehnt, erklärte der Flugzeugbauer nach der Vorlage eines WTO-Berichts in Genf. Weiter lesen …

Warnung vor Luftverschmutzung in Hongkong

Die Luftverschmutzung hat in Hongkong neue Rekordwerte erreicht. Die lokale Regierung hat daraufhin eine Warnung ausgesprochen, nur in dringenden Fällen die Häuser zu verlassen. Das Umweltamt hat offiziell bekannt gegeben, dass die Luftverschmutzung jene Werte um das Doppelte überschritten hat, bei denen den Einwohnern geraten wird, zu Hause zu bleiben. Weiter lesen …

Schwarz-Gelb stürzt auf Rekordtief

Das schwarz-gelbe Lager ist bei den Deutschen so unpopulär wie seit zehn Jahren nicht mehr. Im stern-RTL-Wahltrend fiel die Union im Vergleich zur Vorwoche um 2 Punkte auf 32 Prozent, ihren niedrigsten Wert seit der Bundestagswahl vor einem halben Jahr. Die FDP stagniert bei 8 Prozent. Weiter lesen …

Sondergipfel der Euro-Länder zu Griechenland geplant

Ein Sondergipfel der Euro-Länder soll einen Durchbruch im Streit um Finanzhilfen für Griechenland bringen. Die Initiative für das Treffen der 16 Staaten mit der Gemeinschaftswährung kurz vor dem regulären EU-Gipfel am Donnerstag in Brüssel geht auf den EU-Ratsvorsitzenden Herman Van Rompuy zurück, wie sein Sprecher sagte. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) lehnt konkrete Hilfen für Griechenland bisher ab. Weiter lesen …

Bürger misstrauen Banken und Versicherungen

Die Bürger misstrauen Banken immer mehr - es sei denn, es ist die eigene. Zu diesem Ergebnis kommt eine am Dienstag veröffentlichte Umfrage der GfK-Marktforschung in Nürnberg. Demnach haben nur noch 17 Prozent aller Befragten volles Vertrauen in die Banken allgemein. Bei den Versicherungen sind es sogar nur 13 Prozent. Weiter lesen …

Monstersturm verwüstet australisches Perth

Ein Monstersturm mit Hagelkörnern in der Größe von Golfbällen hat in der westaustralischen Stadt Perth schwere Verwüstungen angerichtet. Stunden nach dem Durchzug des Sturms waren rund 100.000 Menschen immer noch ohne Strom. Der Regierungschef von Western Australia, Colin Barnett, schätzte den Schaden auf mehrere hundert Millionen Dollar. Weiter lesen …

Raumfahrt am Scheideweg

Drunter und drüber scheint es derzeit mit den Plänen der USA für die bemannte Raumfahrt zu gehen, nachdem US-Präsident Barack Obama durch eine tief greifende Entscheidung alle weit reichenden Planungen und Projekte stoppte. Namhafte Raumfahrtexperten schildern in der Aprilausgabe von Sterne und Weltraum den aktuellen Stand der bemannten Raumfahrt weltweit und kommentieren die bevorstehenden Konsequenzen. Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: VW greift schnell zu

Volkswagen stürzt den Kapitalmarkt wieder einmal in Wechselbäder. Vor zwölf Tagen hatten die Vorzugsaktien mit einem Kurssprung auf die Ansage reagiert, dass sich der Konzern nicht nur allein auf eine großvolumige Kapitalerhöhung verlassen, sondern auch eine Wandelschuldverschreibung ins Spiel bringen wolle. Weiter lesen …

Bill Gates und Toshiba wollen Mini-Atomreaktor bauen

Eine Energiefirma des Microsoft-Gründers Bill Gates und der japanische Elektronikkonzern Toshiba wollen gemeinsam einen neuartigen Atomreaktor bauen. Toshiba prüfe derzeit mit dem US-Unternehmen TerraPower eine mögliche Zusammenarbeit, sagte ein Toshiba-Sprecher. Die Zeitung "Nikkei" hatte zuvor berichtet, die beiden Unternehmen wollten gemeinsam einen kleinen Atomreaktor bauen, der hundert Jahre lang CO2-freie Energie liefert, ohne neues Brennmaterial zu benötigen. Weiter lesen …

Neue Presse Hannover: zur CSU

Oh wie schön hätte sie werden können, die innerparteiliche "Epoche der Brüderlichkeit", die Bayerns Ministerpräsident und CSU-Chef Horst Seehofer vor zwei Wochen ausrief. Seit' an Seit' sollten sie künftig gehen, die CSU-Landesgruppe im Bundestag und die Christsozialen daheim in Bayern. Weiter lesen …

Neue Westfälische (Bielefeld): DGB in NRW setzt sich für Rot-Grün ein

Dass Guntram Schneider, DGB-Vorsitzender in NRW, mit ganzem Herzen Sozialdemokrat ist, daraus hat er nie ein Hehl gemacht. Als Chef einer Einheitsgewerkschaft wandert er im Landtagswahlkampf auf einem schmalen Grat: Einerseits will er sein für Rot-Grün schlagendes Herz nicht verstecken, andererseits darf er die Arbeitnehmer in den eigenen Reihen nicht verprellen, die zur christdemokratischen Stammwählerschaft zählen. Weiter lesen …

Großbritannien beschuldigt Israel wegen Attentat auf Hamas-Führer

Großbritannien hat Israel als erstes Land der westlichen Staatengemeinschaft des Mordes am Hamas-Führer Mahmud al-Mabhuh vom Januar dieses Jahres beschuldigt. Im Zuge der sogenannten Mossad-Affäre hat Großbritannien am Dienstag einen israelischen Diplomaten ausgewiesen. Der Diplomat soll die Pässe der mutmaßlichen Mörder des hochrangigen Hamas-Funktionärs gefälscht haben, die damit Einreise in Dubai erlangt haben sollen, wo das Attentat stattgefunden hat. Weiter lesen …

Neue OZ: Systematisch gegensteuern

Es wird höchste Zeit, dass die Steuerdiskussion vom Kopf auf die Füße gestellt wird - sprich: vorrangig mit Bezug auf die Kommunen erfolgt. Denn in den Städten und Gemeinden spüren die Bürger am schmerzlichsten, was staatliche Einsparungen und Steuerausfälle bedeuten. Hier geht es um Kitas, Vereine, Büchereien, Straßenbeleuchtung und vieles andere mehr, was die Lebensqualität jedes Einzelnen direkt beeinflusst. Weiter lesen …

Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nervte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Elsa Mittmannsgruber und Dr. Wolfgang Wodarg (2021)
Dr. Wodarg warnt Geimpfte: „Nehmen Sie auf keinen Fall noch eine Spritze!“ „Hier werden wir gentechnisch verändert!“
Bild: Fotomontage Wochenblick; Elemente: Freepik / Eigenes Werk
Nach Impftod: Versicherung zahlt nicht – wegen Teilnahme an Experiment
Bild: Shutterstock (Symbolbild) /Reitschuster / Eigenes Werk
Ausufernde Gesundheitskosten: Enteignung mit Ansage: Lastenausgleichsgesetz wie nach dem Zweiten Weltkrieg
Clemens Arvay (2021)
mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Stiko-Chef lehnt Impfpflicht ab: „Das spaltet die Gesellschaft!“
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Liste des Leidens: Die vielen schweren Nebenwirkungen der Corona-Impfungen
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: Screenshot, Bildzitat /WB/Eigenes Werk
Anwälte gehen mit Bürgern gegen Impf-Zwang-Wahnsinn vor: Druck auf Abgeordnete soll NEIN zum Impfzwang im Nationalrat bringen
Bild: Freepik / WB / Eigenes Werk
Impfung mit "Johnson & Johnson" gilt nicht mehr als "vollständig"
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Vom richtigen Umgang mit Impfunfähigkeitsbescheinigungen
Vom richtigen Umgang mit Impfunfähigkeitsbescheinigungen
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“