Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

31. Juli 2009 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2009

Kampagne gegen Ramelow: Thüringens CDU pfeift Nachwuchs zurück

Unmittelbar vor dem Start der heißen Wahlkampfphase in Thüringen hat die CDU nach einem Bericht des "Tagesspiegels" (Samstagausgabe) ihren Parteinachwuchs zurückgepfiffen: Eine Kampagne der Jungen Union (JU) gegen den Spitzenkandidaten der Linkspartei, Bodo Ramelow, wird nach einer Weisung von CDU-Landesgeschäftsführer Andreas Minschke nur noch in entschärfter Version fortgeführt. Weiter lesen …

Piratenpartei startet durch in den Wahlkampf

Die Teilnahme der Piratenpartei an der Bundestagswahl ist heute endgültig bestätigt worden. Nachdem der Bundeswahlausschuss bereits am 17.7. den PIRATEN ohne jegliche Beanstandungen die Wahlteilnahme zugesprochen hatte, schloss sich der Berliner Landeswahlleiter Andreas Schmidt von Puskás heute diesem Urteil an. Weiter lesen …

Deutsche spielen mehr denn je

Deutschland spielt: im Wohnzimmer, unterwegs, im Park - einfach überall. Controller werden geschwungen, Tastenkombinationen gedrückt oder Gehirne gejoggt. 462 Millionen Euro investierten Verbraucher im ersten Halbjahr 2009 in Konsolensoftware. Weiter lesen …

BGA: Grottenschlechtes Quartal für den Großhandel

"Der Großhandel hat ein grottenschlechtes zweites Quartal einstecken müssen. Angesichts langsam wieder ansteigender Auftragseingänge hoffen wir, die Talsohle langsam erreicht zu haben. Besonders die unterdurchschnittliche Entwicklung im Produktionsverbindungshandel deutet allerdings darauf hin, dass der Weg aus der Krise lang und steinig wird. Weiter lesen …

Raven Squad erscheint Anfang September

Der Tod ist ihr ständiger Gefährte…aber ein bisschen Galgenhumor darf trotzdem nicht fehlen! Das Söldnerteam „Raven Squad“ entführt die Spieler in einen neuartigen Mix aus First-Person-Shooter und Echtzeitstrategie, der satte Action mit einer ordentlichen Prise Taktik würzt. Weiter lesen …

UMFRAGE: Bürger sehen in Dienstwagenaffäre keinen Grund für Rücktritt

Ein Großteil der Bundesbürger, nämlich 59 Prozent, sehen in der Dienstwagenaffäre von Ulla Schmidt keinen Grund für die Bundesgesundheitsministerin zurückzutreten. Allerdings hat die Ministerin perspektivisch Vertrauen verspielt: nur noch 34 Prozent finden, sie sollte einem nächsten Kabinett noch angehören, 56 Prozent sind der Meinung, sie solle dieses Amt nicht wieder bekleiden. Weiter lesen …

Arcor wird Vodafone

Am 1. August 2009 startet eine neue Zeitrechnung in der Telekommunikation: Aus der Marke Arcor wird Vodafone. Der Namenswechsel ist ein Meilenstein beim Zusammenwachsen des Eschborner Festnetzanbieters mit Vodafone Deutschland unter der künftig gemeinsamen Marke Vodafone. Weiter lesen …

Greenpeace startet offene Mitmachplattform im Internet

Mit GreenAction startet Greenpeace heute die erste Kampagnen-Community für Umweltthemen im Internet. Das soziale Netzwerk der Umweltorganisation ist als offene Plattform für die gesamte Umweltbewegung gestaltet. Die Nutzer profitieren davon, einfach und schnell eigene Kampagnen anzulegen, zu aktualisieren und Unterstützer für ihre Ziele zu gewinnen. Weiter lesen …

WAZ: Verzockt im Millionenspiel?

Wenn den FC Bayern - neben seinen sportlichen Erfolgen, versteht sich - immer etwas ausgezeichnet hat, dann sein Gespür für das finanziell Machbare. Kann es sein, dass der wahnwitzige 94-Millionen-Euro-Transfer des Portugiesen Cristiano Ronaldo von Manchester United zu Real Madrid den Münchenern diese Sensibilität geraubt hat? Weiter lesen …

Enegieexpertin Dr. Kirsten Westphal fordert Umsetzung des Solarprojekts ,,Desertec"

Mit riesigen Solarkraftwerken in der nordafrikanischen Wüste wollen 15 Unternehmen Strom erzeugen und nach Europa transportieren. Am Projekt ,,Desertec" sind unter anderem die Münchener Rück, RWE, E.ON, die Deutsche Bank sowie Firmen aus der Solarwirtschaft beteiligt. Die Idee wird kontrovers diskutiert, obwohl noch ein weiteres derartiges Großprojekt existiert: Der Solarplan der EU. Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Tanz auf dem Vulkan

Die Quartalssaison läuft auf vollen Touren, sehr zur Freude der Anleger. Denn ihre Stimmung hellt sich zunehmend auf. Das offensichtliche Resultat ist der steile Anstieg der Aktien im Deutschen Aktienindex (Dax). Er hat den höchsten Stand seit Oktober vergangenen Jahres erreicht. Auch die mittelschweren Papiere im MDax streben in höhere Indexregionen. Weiter lesen …

WAZ: Ungeeignet für den Wahlkampf

In Wahlkampfzeiten sehnen Politiker die Arbeitslosenzahlen ebenso herbei wie frische Umfragewerte. Die Quote aus Nürnberg taugt aber kaum, um daraus politisches Kapital zu schlagen. Denn die Zahlen und Bewertungen der Bundesagentur geben nicht die Lage in der Wirtschaft wieder. Weiter lesen …

Rheinische Post: Schönredner Scholz

Lange Zeit hatte Arbeitsminister Olaf Scholz sich wohltuend von seinen Vorgängern unterschieden und auf Hurra-Parolen verzichtet. Kurz vor der Bundestagswahl aber wirft auch er die Seifenblasen-Maschine an: Die Arbeitslosen-Zahlen seien eine "kleine Sensation", denn wegen der Krise hätten sie höher ausfallen müssen. Nein, hätten sie nicht. Weiter lesen …

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gewalt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Elsa Mittmannsgruber und Dr. Wolfgang Wodarg (2021)
Dr. Wodarg warnt Geimpfte: „Nehmen Sie auf keinen Fall noch eine Spritze!“ „Hier werden wir gentechnisch verändert!“
Bild: Screenshots /WB/Eigenes Werk
Schock: Mikroskop-Analyse zeigt völlig verklumptes Blut bei Geimpften
Bild: SS Video: "INSIDE CORONA - Die wahren Ziele hinter Covid-19 (Thomas Röper)" (https://odysee.com/@steinzeit:1/inside-corona-die-wahren-ziele-hinter:1) / Eigenes Werk
INSIDE CORONA: Die wahren Ziele hinter Covid-19 mit Thomas Röper
Stiko-Chef lehnt Impfpflicht ab: „Das spaltet die Gesellschaft!“
Bild: Fotomontage Wochenblick; Elemente: Freepik / Eigenes Werk
Nach Impftod: Versicherung zahlt nicht – wegen Teilnahme an Experiment
Clemens Arvay (2021)
mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen
Bild: Shutterstock (Symbolbild) /Reitschuster / Eigenes Werk
Ausufernde Gesundheitskosten: Enteignung mit Ansage: Lastenausgleichsgesetz wie nach dem Zweiten Weltkrieg
Bild: Screenshot, Bildzitat /WB/Eigenes Werk
Anwälte gehen mit Bürgern gegen Impf-Zwang-Wahnsinn vor: Druck auf Abgeordnete soll NEIN zum Impfzwang im Nationalrat bringen
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Liste des Leidens: Die vielen schweren Nebenwirkungen der Corona-Impfungen
Bild: Freepik / WB / Eigenes Werk
Impfung mit "Johnson & Johnson" gilt nicht mehr als "vollständig"
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Mike Yeadon (2021) Bild: Wochenblick / Eigenes Werk
Ex-Pfizer Forscher Mike Yeadon: „Es ist der Sinn des Spike-Proteins, das Blut zu verklumpen“
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu