Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

9. Dezember 2009 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2009

Grüne warnen vor Bahn-Projekt Stuttgart 21

Der geplante Umbau des Stuttgarter Hauptbahnhofs würde der Eisenbahn im Rest der Republik schweren Schaden zufügen. Diese Befürchtung hegt der Grünen-Politiker Winfried Hermann, der den Bundestags-Verkehrsausschuss leitet. "Womöglich fließt bald der Großteil der gesamten Schienen-Investitionen nach Stuttgart", sagte er dem Tagesspiegel (Mittwochausgabe). "Für den Rest des Landes bleibt dann nichts mehr übrig." Weiter lesen …

Bonner Forscher setzen Zugspitz-Gipfel unter Strom

Forscher der Universität Bonn haben eine raffinierte Methode entwickelt, um die "Innentemperatur" des Zugspitz-Gipfels zu messen: Sie setzen das Gestein unter Strom und messen seine Leitfähigkeit. Daraus können sie auf die Temperaturverteilung im Fels schließen. Die Wissenschaftler haben ihre Ergebnisse nun im "Journal of Geophysical Research - Earth Surface" vorgestell Weiter lesen …

Der LHC am CERN: Mit 85prozentiger Wahrscheinlichkeit wird es keinen Weltuntergang geben

Zurzeit wird der LHC am CERN kontinuierlich hochgefahren. Damit wächst auch das Risiko, dass bei den Protonenkollisionen kleine Schwarze Löcher entstehen. Bei den derzeitigen Energien rechnen Experten wie der Tübinger Chaosforscher Prof. Dr. Otto E. Rösler mit einem Risiko von etwa fünf Prozent, dass etwas Dramatisches passiert. Bei maximaler Energie jedoch, die nächstes Jahr erreicht werden soll, soll dieses auf etwa 15 Prozent steigen. Mit 85%iger Wahrscheinlichkeit wird also nichts passieren, und beim russischen Roulette mit einer Kugel stehen die Überlebenschancen auch gar nicht so schlecht. Weiter lesen …

Nach Tiger-Attacke in Hamburg: VIER PFOTEN fordert erneut Wildtierverbot im Zirkus

Nach der gestrigen Tiger-Attacke im "Dinner-Zirkus" des Zoos Hagenbeck, bei der Dompteur Christian Walliser von drei Tigern schwer verletzt wurde, fordert die Tierschutzorganisation VIER PFOTEN erneut ein sofortiges Verbot von Wildtieren im Zirkus. "Wir bedauern diesen Vorfall, der auf tragische Weise zeigt: Tiger sind und bleiben wilde Tiere und gehören nicht in die Manege", so Yvonne Nottebrock von VIER PFOTEN. Weiter lesen …

Homöopathie und Geistheilung: Scharlatanerie oder wissenschaftliches Neuland?

Wie kaum eine andere Disziplin muss die Homöopathie seit Jahren als Zielscheibe für die Skeptiker herhalten. Diese bezeichnen die Homöopathie schlichtweg als Humbug, ihre scheinbaren Erfolge seien nichts anderes als Placebo-Effekte. Das klingt zunächst durchaus einleuchtend, denn die in der Homöopathie verwendeten „Potenzen“, mit denen extreme Verdünnungen bezeichnet werden, dürften unter rein chemisch/pharmazeutischen Aspekten eigentlich ebenso wenig wirksam sein wie klares Wasser. Demgegenüber kann die Homöopathie auf große Erfolge zurückblicken, die sich durch einen simplen Placebo-Effekt nicht erklären lassen. Worauf basiert also die Wirkung? Weiter lesen …

Bewerbungs-Start für neue Internet-Namen in 2010

Im kommenden Jahr können Firmen, Städte und Organisationen individuellere Web-Adressen im Internet beantragen. Das erwartet der Hightech-Verband BITKOM. „Bewerbungen für eine eigene Homepage-Endung nach dem Muster .stadt oder .firma sind ab 2010 möglich“, sagte BITKOM-Präsident Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer in Berlin. Wann genau, wird die zuständige Internet-Verwaltung ICANN im Frühjahr mitteilen. Weiter lesen …

Barthle: Bail-out-Klausel im Fall Griechenland einhalten

Anlässlich der Herabstufung von Griechenland durch eine Ratingagentur erklärt der haushaltspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Norbert Barthle MdB: "Die Herabstufung von Griechenland durch die Ratingagentur Fitch stellt eine große Herausforderung für den Euroraum und für die Mitglieder der Euro-Zone dar. Die Spannungen innerhalb des Euroraums nehmen deutlich zu, die einheitliche Geldpolitik wird für die Europäische Zentralbank nicht einfacher." Weiter lesen …

Bieneninstitute erwarten deutlich höhere Winterverluste

Um die aktuelle Situation der Bienenvölker in Deutschland zu erfassen, haben die Bieneninstitute in den vergangenen Wochen in einer Herbstumfrage Imkereien zur Situation ihrer Bienenstände befragt. Nach Auswertung gehen die Wissenschaftler davon aus, dass 2009/2010 deutlich höhere Winterverluste zu erwarten sind, die Ergebnisse der Umfrage bestätigten dies. Weiter lesen …

Europas Pflanzenwelt verarmt

Mit steigenden Artenzahlen durch das Einwandern neuer Pflanzenarten werden die Pflanzengemeinschaften (Floren) vieler Europäischer Regionen einander immer ähnlicher. Immer häufiger kommen die gleichen Arten vor, wohingegen seltene Arten aussterben. Doch nicht nur die Artengemeinschaften werden sich immer ähnlicher, sondern auch die Verwandtschaftsverhältnisse zwischen den Regionen. Weiter lesen …

Umsatz im Verarbeitenden Gewerbe im Oktober 2009: Preisbereinigt - 13,9% zum Vorjahresmonat

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, ging der Umsatz im Verarbeitenden Gewerbe nach vorläufigen Angaben im Oktober 2009 arbeitstäglich- und preisbereinigt um 13,9% gegenüber Oktober 2008 zurück (nach revidiert - 13,5% im September 2009). Der Inlandsumsatz verringerte sich im Vergleichszeitraum um 11,3%, die Erlöse mit ausländischen Abnehmern nahmen um 17,1% ab. Dabei lagen der Umsatz mit den Ländern der Eurozone um 16,5% und der Absatz in das übrige Ausland um 17,6% unter dem Vorjahresniveau. Weiter lesen …

Chemie: Noch keine Entwarnung

Rund acht von zehn Unternehmen der chemischen Industrie in Rheinland-Pfalz verzeichneten 2009 schmerzhafte Umsatzeinbußen. Jedes zweite Unternehmen rechnet mit einem gleichbleibend niedrigen Umsatz im kommenden Jahr. Dies ergab eine Schnellumfrage des Arbeitgeberverbandes Chemie Anfang Dezember. Weiter lesen …

Für knapp drei Viertel der Deutschen ist der Weihnachtszauber verflogen

Lebkuchen im August, Hektik beim Geschenkekauf und überfüllte Fußgängerzonen - für knapp drei Viertel der Deutschen (69 Prozent) ist der Geist von Weihnachten verflogen. Je älter die Befragten sind, desto größer ist die Sehnsucht nach der guten alten Zeit: Während lediglich 59 Prozent der 16- bis 24-Jährigen den jährlichen Weihnachtszauber vermissen, sind es in der Altersgruppe der 45- bis 54-Jährigen rund 80 Prozent. Weiter lesen …

Uhl (CSU): Truppenverstärkung in Afghanistan nachrangig

Der innenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Hans-Peter Uhl, hat sich skeptisch gegenüber einer Aufstockung der deutschen Afghanistan-Truppe geäußert. Nach acht Jahren Bundeswehreinsatz in Afghanistan ist es unangemessen, die Diskussion über mehr oder weniger Soldaten in den Vordergrund zu stellen", schreibt er in einem Positionspapier, das dem "Kölner Stadt-Anzeiger" vorliegt. Weiter lesen …

Terra X: Der Geheimcode von Stonehenge

Die Kultstätte Stonehenge im Südwesten Englands gilt als einer der geheimnisvollsten Orte Europas. Lange rätselte man, warum Menschen vor fünf Jahrtausenden tonnenschwere Steinblöcke aufrichteten. Bisher haben die Wissenschaftler keine umfassende Erklärung gefunden. Weiter lesen …

Dortmunds SPD vor der Spaltung

Dortmunds SPD steht vor der Spaltung: In der Frage, ob die Kommunalwahl wegen des geheim gehaltenen Millionenlochs im Haushalt wiederholt werden soll, weicht die Ratsfraktion massiv von der Linie der Partei und des OB Ullrich Sierau ab. Weiter lesen …

WAZ: Die Amateur-Astronauten kommen

Es ist nur kleiner Schritt in das Weltall, aber es könnte ein großer Sprung für eine neue Spielart des Extrem-Tourismus werden: Der Exzentriker und Manager Richard Branson bittet Betuchte ins All. Die Liste derer, die wollen, ist heute schon lang. 187 Kilometer hoch flog Alan Shepard 1961. Er war der erste Astronaut der westlichen Welt. Weiter lesen …

Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zum geplanten Internet-TÜV

Im Internet lauern viele Gefahren: Ein unbedachter Klick lädt einen Virus aus dem Netz, der den Rechner lahmlegt. Einen Mausklick weiter wird dem Internet-Nutzer ein Programm untergeschoben, das seine Konto-Daten ausspäht. Auf der nächsten Website hat ein Hacker ein bösartiges Programm als nützliche Anwendung getarnt, das den Computer des ahnungslosen Verbrauchers fernsteuert und für kriminelle Machenschaften missbraucht, um andere Rechner zu übernehmen oder kinderpornografische Bilder zu verbreiten. Weiter lesen …

Südwest Presse: Kommentar zu Rundfunkgebühren

Philosophen scheinen die Ministerpräsidenten nicht zu sein. Sonst wüssten sie, was Atheisten so schwerfällt zu glauben: Dass etwas nicht existiert, lässt sich nicht beweisen, weil unendlich viele Gegenbeweise geführt werden müssten. Eben das müssten all jene tun, die keinen Fernseher besitzen - sofern sie weiter in den Genuss des ermäßigten Rundfunkgebührensatzes kommen wollen. Also heißt es zahlen. Weiter lesen …

Westdeutsche Zeitung: Steuerpaket

Do ut des (lateinisch: Ich gebe, damit Du gibst) gehört zu den Prinzipien jeden sozialen Miteinanders und ist insofern auch und gerade aus der Politik nicht wegzudenken. Ursprünglich beschrieb der Begriff das Verhältnis der Römer zu ihren Göttern. Wer den Göttern Opfer brachte, erwartete dafür eine Gegenleistung (insofern handelte es sich auch nicht um echte Opfer, sondern um ein Tauschgeschäft). Weiter lesen …

Robert Pattinson "Frauen überfordern mich"

Der Mann mit dem magischen Blick ist und bleibt Hollywoods heißester Vampir. Robert Pattinson (23) sprach mit JOY-Autorin Frances Schoenberger über den neuen "Twilight"-Film, Partnerin Kristen Stewart - und seine heimlichen Ängste. Durch einen versteckten Seiteneingang schlüpft Robert Pattinson ins "Four Seasons"-Hotel in Beverly Hills und grüßt mit einem schüchternen "Hallo". Weiter lesen …

RNZ: Klima-Trumpf

Rechtzeitig zum Beginn des Klimagipfels hat Barack Obama bewiesen, dass es ihm mit dem Ziel einer Verringerung der Treibhausgas-Emissionen ernst ist. Indem die US-Umweltbehörde EPA deren Ausstoß nun per Verordnung regulieren kann, hat sich der Präsident eine Trumpfkarte im Ringen mit dem Kongress verschafft. Weiter lesen …

WAZ: Kennzeichen ohne Wert

Jedes Spielzeug trägt ein Siegel. Es heißt "CE" und soll uns signalisieren: Dieses Produkt wurde in Übereinstimmung mit den EU-Richtlinien angefertigt. Klingt beruhigend. Das Dumme ist nur, dass dieses Siegel ungefähr so wertvoll ist wie ein Kartoffelstempel. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hobby in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Dr. Andrew Kaufman - Eine unbequeme COVID Wahrheit
Dr. Andrew Kaufman - Eine unbequeme COVID Wahrheit
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Clemens Arvay (2021)
mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen
Karma Singh
Namhafter englischer Geistheiler Karma Singh gestorben
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Bild: Unser Mitteleuropa / Eigenes Werk
Wurde der Fahrplan in die Corona-Diktatur geleakt? Bis Ende 2021 ist der „Great Reset“, dank mutiertem Coronavirus, vollbracht…
Impfung mit Sputnik V  - SNA, 1920, 20.10.2021 (Foto: © SNA / Maksim Blinov / Zur Bilddatenbank)
Impfstoff-Alternative?: Erster Totimpfstoff gegen Covid-19 nähert sich der Zulassung
Abwehrrechte gegen den Staat nur noch für jene die sich Regierungskonform verhalten? (Symbolbild)
Erfinder der mRNA-Technologie bestätigt: Geimpfte werden Super-Verbreiter und sondern Spike-Protein ab
Bild: SS Video: "„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt" (www.kla.tv/19775) / Eigenes Werk
„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Bild: Screenshot RTL Stern TV /Reitschuster/ Eigenes Werk
Bei Stern TV: Falsche Impfausweise keine Urkundenfälschung