Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

5. Dezember 2009 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2009

Neue Erkenntnisse gegen Bettnässen

Immer noch ist das Thema Bettnässen für viele Eltern ein Tabuthema, obwohl es nicht ungewöhnlich ist, wenn Kinder bis fünf Jahren sich gelegentlich einnässen. Die erste Anlaufstation ist der Kinderarzt, der schnell feststellen kann, ob eine Blaseninfektion vorliegt, denn erst wenn alle organischen Ursachen ausgeschlossen sind, kann die Diagnose Bettnässen lauten. Weiter lesen …

Communitys und Co haben positive Effekte auf Heranwachsende

Kinder und Jugendliche, die ausgiebig moderne Kommunikationstechnologien im Internet nutzen, weisen bessere Schreibfertigkeiten auf als Web-Verweigerer. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Untersuchung der unabhängigen britischen Charity-Organisation National Literacy Trust, die das Online-Nutzungsverhalten von insgesamt 3.001 Kindern im Alter zwischen neun und 16 Jahren genauer unter die Lupe genommen hat. Weiter lesen …

Erziehungsmaßnahme zum Öko-Tourismus

Die kleine Antilleninsel Dominica gehört zu den Geheimtipps für Öko-Tourismus-Begeisterte. Um diese Art des Fremdenverkehrs auch im eigenen Land zu promoten und um die Bedeutung einer intakten Umwelt hervorzuheben, setzt die Discover Dominica Authority mit Unterstützung der Organization of the American States OAS auf ein Förderprogramm für die Tourismuswirtschaft. Weiter lesen …

Tiere sind keine Geschenkartikel

Alle Jahre wieder wünschen sich Kinder ein Heimtier zu Weihnachten. Auch wenn viele Eltern ihrem Nachwuchs kaum etwas abschlagen können: Tiere gehören nicht auf den Gabentisch. Denn in manchen Fällen währt die Freude über den neuen tierischen Mitbewohner nur kurz. Weiter lesen …

Wiese weiter grippe-geschwächt

Werders Torhüter Sebastian Mielitz steht unmittelbar vor seinem Bundesliga-Debüt. Am Samstagmittag vor der Abreise nach Köln war er der einzige Keeper im Abschlusstraining der Grün-Weißen. Nationaltorhüter Tim Wiese musste weiter wegen eines grippalen Infektes passen und Ersatztorhüter Christian Vander fällt seit längerem wegen Beschwerden im Addukturen-/Leistenbereich aus. Weiter lesen …

Unterschätzte "Feuerteufel": Defekte Haushaltsgeräte sind brandgefährlich

Ein kleiner Riss im Elektrokabel, ein altes Bügeleisen, eine poröse Kühlschrankdichtung: Solche "Kleinigkeiten" sind eine große Brandgefahr in vielen Haushalten - werden aber oft unterschätzt. "Dabei können Verbraucher gerade bei technischen Geräten gut vorbeugen und Gefahren dadurch eindämmen oder sogar komplett ausschließen", sagt Diplom-Ingenieur Torge Brüning, Sicherheitsexperte für Brandschutz beim Infocenter der R+V Versicherung. Weiter lesen …

FC-Druide Dieter Trzolek schwört auf die Wirkung von Cystus 052

"Medizin kann helfen, Natur kann heilen", erklärt Dieter Trzolek, Chef-Sport-Physiotherapeut des 1. FC Köln. Der Heilpraktiker schwört auf Dinge, die andere vorschnell als Hokuspokus abtun. Schon seit vielen Jahren arbeitet er mit Hilfe von alternativen Behandlungsmethoden daran, die Leistungsstärke seiner Schutzbefohlenen zu erhöhen und seine Spieler vor bakteriellen und viralen Infektion zu schützen. Weiter lesen …

Gute Handys müssen nicht teuer sein

Das Handy auf dem Gabentisch ist keine Seltenheit mehr. Denn die mobilen Telefone gehören zu unserem Alltag wie Socken oder Parfüm und werden auch genauso gern verschenkt. Allerdings kosten viele aktuelle Handys oft mehrere hundert Euro - wem das zuviel ist, der braucht aber nicht von seiner Geschenkidee abzurücken. Weiter lesen …

Ein Schwarzes Loch, das seine eigene Galaxie erschafft?

ESO Pressemitteilung Wissenschaft 46/09: Wer ist zuerst da: die supermassereichen Schwarzen Löcher, die im Inneren von Galaxienkernen sitzen, oder die riesigen Galaxien, die sie beherbergen? Neue Beobachtungen eines scheinbar heimatlosen Schwarzen Lochs deuten auf ein neuartiges Szenario hin, in dem Schwarze Löcher sich die sie umgebenden Galaxien aktiv "zusammenbauen". Weiter lesen …

Schmuck und dicke Klunker zeigen nicht den Wert der Liebe

Eine Umfrage von beauty24 zeigt eindeutig, mit welchem Geschenk Jeder zum Weihnachtsfest am besten beim Partner punkten kann: Mehr als 94 Prozent der Befragten glauben, dass eine Kurzreise und die dabei gemeinsam verbrachte Zeit am besten für eine Partnerschaft ist. Dagegen wird Schmuck als keine gute Investition in die Liebe angesehen: Lediglich ca. vier Prozent denken, dass man den Wert der Liebe in Schmuck bemessen sollte. Weiter lesen …

Aus aussortierten Textilien werden neue gemacht

Niederländische und deutsche Partner - unter anderem das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) - arbeiten an einer Fertigungskette, die Alttextilien über einige Stationen zu neuen Textilien bearbeitet. Das Hirn der Sortieranlage ist ein Spektrometer, das vom LZH mitentwickelt wird. Anhand des Reflektionsspektrums im sichtbaren und nahinfraroten Bereich erkennt das System Farbe und Material der Altkleider z.B. (Baumwolle, Wolle, Polyester, usw.). Weiter lesen …

Das erste Porträt eines kühlen Planeten

olltreffer bei der Planetenjagd: Astronomen aus dem Max-Planck-Institut für Astronomie haben einen lichtschwachen Himmelskörper entdeckt und direkt abgebildet, der den Stern GJ 758 umläuft. Die geschätzte Masse liegt zwischen 10 und 40 Jupitermassen. Demnach handelt es sich bei dem Fund entweder um einen Riesenplaneten oder um einen Braunen Zwerg, eine verhinderte Sonne. Eines ist sicher: Mit einer Temperatur von etwa 330 Grad Celsius ist GJ 758 B der kälteste, jemals direkt abgebildete Begleiter eines sonnenähnlichen Sterns. Weiter lesen …

Flugtraining der besonderen Art

Zum Geschäftstermin ins Nachbarland oder zur Urlaubsreise in die Karibik: Was für viele Menschen selbstverständlich ist, stellt nicht nur die Logistik sondern vor allem die Piloten vor immer größere Herausforderungen. Die Flugzeugführer optimal auszubilden und auf Gefahrensituationen vorzubereiten, ist das Ziel des von der Europäischen Union mit 3,7 Millionen Euro geförderten SUPRA-Projekts. Wissenschaftler aus neun verschiedenen Institutionen und Industrieunternehmen wollen die Wahrnehmung von Piloten in extremen Situationen untersuchen, Flugsimulatoren verbessern und damit einen Beitrag zur Sicherheit im Luftverkehr leisten. Weiter lesen …

Datenskandal bei haefft.de: Privatleben von tausenden Kindern offen im Netz

Private Daten von tausenden Kindern und Jugendlichen waren auf dem Kinderportal haefft.de für jeden Interessierten frei zugänglich. haefft.de ist eines von mehreren Social-Network-Unternehmen in Deutschland, deren fragwürdiges Geschäftsmodell die Erfassung, Speicherung und Auswertung intimster Daten von Kindern und Jugendlichen ist. Über die unter Kindern bekannte Plattform sammelt der Betreiber Haefft-Verlag Informationen wie Fotos, Adressen, Freunde, Hobbies, Vorlieben und private Nachrichten von Schülern untereinander. Weiter lesen …

Höllenritt: Nicolas Cage als "Ghost Rider" am Sonntag auf ProSieben

Nicolas Cage diesmal als ganz besonderer Charakterkopf: Mit einem flammenden Totenkopfschädel auf den Schultern streift er im Auftrag des Höllenfürsten persönlich auf seinem magischen Chopperbike durch die Welt, um eine alte Schuld gegenüber Mephistopheles (Peter Fonda) zu begleichen ... ProSieben zeigt "Ghost Rider" am Sonntag, 6. Dezember 2009, um 20.15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV. Weiter lesen …

Studie: Sternentstehung findet größtenteils im Verborgenen statt

Physiker der Universität Bonn und der University of St. Andrews, Schottland, haben jüngst die Messungen von Sternentstehungsraten in Galaxien völlig revidiert. Zum Testen ihrer Theorie machten sie eine Vorhersage, die nun von einer amerikanischen Studie bestätigt worden ist. Ihre Ergebnisse werfen alle heute gültigen Modelle der Galaxienentwicklung in weiten Bereichen über den Haufen. Weiter lesen …

Clive Owen plant Ausstieg aus dem Filmgeschäft

Er brillierte neben Oscar-Preisträgern wie Denzel Washington ('Inside Man'), Julia Roberts ('Duplicity') und Michael Caine ('Children of Men'). Doch jetzt denkt Clive Owen (46) ernsthaft daran, seine Kinokarriere an den Nagel zu hängen: "Ich könnte mir vorstellen, mit der Filmerei für eine Weile aufzuhören, um mich ganz aufs Theater zu konzentrieren. Ich bin mir sogar ziemlich sicher, dass das demnächst passieren wird", verriet der Schauspieler im Interview mit dem Spielfilmsender Tele 5. Weiter lesen …

Sparkassen verklagen WestLB-Tochter

Der Westfälisch-Lippische Sparkassen- und Giroverband hat Klage gegen die WestLB-Tochter Westdeutsche Immobilienbank AG (Westimmo) eingereicht. Das berichtet die Essener WAZ-Gruppe. Unter dem Aktenzeichen 6 K 1033/09.MZ ist beim Verwaltungsgericht Mainz eine Klage des Sparkassenverbandes gegen den Immobilienfinanzierer anhängig. Weiter lesen …

Bosbach: Linksextreme Gewalt unterschätzt

Innenpolitiker von Union und SPD haben sich besorgt über die jüngsten Anschläge von Linksextremisten in Berlin und Hamburg geäußert. "Wir haben es mit einer neuen Qualität zu tun", sagte der Vorsitzende des Bundestags-Innenausschusses, Wolfgang Bosbach (CDU), dem "Kölner Stadt-Anzeiger". Weiter lesen …

Neue OZ: Kommentar zu Schiffbau

Ein 100-Millionen-Euro-Auftrag wäre gerade in Zeiten der Krise für jede deutsche Werft eine Wohltat gewesen, aber Fehlanzeige. Über die Ursache zu spekulieren ist schwierig - wenngleich der Energiekonzern RWE den Anschein erweckt, das Scheitern sei vorrangig Schuld der Schiffbauer. Weiter lesen …

Rheinische Post: Klientelpolitik auf Pump

George Orwell hätte seine wahre Freude an der Wortschöpfung der schwarz-gelben Koalition. Was in schönster Neusprache "Wachstumsbeschleunigungsgesetz" heißt, ist ein Sammelsurium aus teils sachlich begründeten, teils aber auch willkürlichen Steuererleichterungen, die eher ins Reich der Klientelpolitik passen. Weiter lesen …

WAZ: Nur ein erster Schritt

Am Ende, so sieht das zumindest jetzt am zweiten Advent aus, wird sich das Sanierungskonzept von General Motors nur marginal von dem von Magna unterscheiden. Die scheinbar große Differenz beim Stellenabbau von über 2000 Stellen dürfte sich bald in Luft auflösen. Weiter lesen …

Neue OZ: Ohne Rezept

Seit Langem setzt sich diese Entwicklung fort: Die Ausgaben für Ärzte, Kliniken und Arzneimittel steigen - und daher werden alle paar Jahre die Versicherten der gesetzlichen Krankenversicherungen stärker zur Kasse gebeten. Daran hat auch der Gesundheitsfonds nichts geändert. Den privat Versicherten geht es nicht besser. Manche von ihnen müssen sogar mit einem noch höheren Anstieg rechnen. Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Emerging Markets geben Gas

Die Turbulenzen um die Verschuldungsprobleme der staatlichen Dubai World haben zu einer erstaunlichen Marktreaktion geführt. Obwohl das Emirat zu den Schwellenländern zählt, sind ausgerechnet die Emerging Markets, die sonst auf solche Ereignisse sehr empfindlich reagieren, schnell wieder zur Tagesordnung übergegangen. Nicht nur das: Die Aktienmärkte der aufstrebenden Volkswirtschaften geben geradezu Vollgas. Weiter lesen …

Lausitzer Rundschau: Brandenburgs rot-rote Koalition und die Stasi-Enthüllungen

Zwei der Sabotage überführte Matrosen wurden über die Planke gejagt, das prächtige Schiff mit den zweifach roten Segeln setzt stolz seine Fahrt fort. Brandenburgs Regierungskoalition in der Krise? Aber nein. Auch nicht die SPD. Und schon gar nicht die Linke. Es ist eine eigenartige Erfahrung, offenkundig intelligente Menschen dabei zu beobachten, wie sie haarscharf am Rande der Realitätsverweigerung wandeln. Weiter lesen …

Westdeutsche Zeitung: Steuerpolitik

Hoffentlich haben sie das Rückgrat, standhaft zu bleiben: 14 Tage lang werden die CDU-Ministerpräsidenten Peter Harry Carstensen und Ole von Beust vom Kanzleramt bearbeitet werden, doch noch den gestern im Bundestag beschlossenen Steuergeschenken zuzustimmen. Und der Druck wird täglich zunehmen. Weiter lesen …

Neues Deutschland: zuzr Kundus-Debatte

Guttenberg verurteilt Bombardierung - mit dieser Schlagzeile liegt die »Bild«-Zeitung komplett daneben. Denn der Verteidigungsminister hat den von einem deutschen Oberst befohlenen, 142-fach tödlichen Bombenangriff von Kundus nicht verurteilt, sondern höchstens »Du, du« gesagt. Weiter lesen …

Lausitzer Rundschau: Wachstumsbeschleunigungsgesetz verabschiedet

Jetzt gilt's. Helm auf, Visier zu, der Bundesrat will erobert werden, zur Not auch bloß ausgetrickst oder gekauft, egal. Hauptsache Schwarz-Gelb boxt sein "Wachstumsbeschleunigungsgesetz" durch. Handlungsfähigkeit nennt man so etwas. Am Freitag wurden im Bundestag die Weichen für dieses Szenario gestellt, die Armeen marschieren nun aufeinander zu. Zusammenprall am 18. Dezember in der Länderkammer. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ottawa in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Dr. Andrew Kaufman - Eine unbequeme COVID Wahrheit
Dr. Andrew Kaufman - Eine unbequeme COVID Wahrheit
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Clemens Arvay (2021)
mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen
Karma Singh
Namhafter englischer Geistheiler Karma Singh gestorben
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Bild: Unser Mitteleuropa / Eigenes Werk
Wurde der Fahrplan in die Corona-Diktatur geleakt? Bis Ende 2021 ist der „Great Reset“, dank mutiertem Coronavirus, vollbracht…
Impfung mit Sputnik V  - SNA, 1920, 20.10.2021 (Foto: © SNA / Maksim Blinov / Zur Bilddatenbank)
Impfstoff-Alternative?: Erster Totimpfstoff gegen Covid-19 nähert sich der Zulassung
Abwehrrechte gegen den Staat nur noch für jene die sich Regierungskonform verhalten? (Symbolbild)
Erfinder der mRNA-Technologie bestätigt: Geimpfte werden Super-Verbreiter und sondern Spike-Protein ab
Bild: SS Video: "„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt" (www.kla.tv/19775) / Eigenes Werk
„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Bild: Screenshot RTL Stern TV /Reitschuster/ Eigenes Werk
Bei Stern TV: Falsche Impfausweise keine Urkundenfälschung