Sie sind hier: Startseite Ratgeber Recht Ein Ort, zwei Haushalte: Der Fiskus verweigerte einem Arbeitnehmer steuerliche Vorteile

Ein Ort, zwei Haushalte: Der Fiskus verweigerte einem Arbeitnehmer steuerliche Vorteile

Archivmeldung vom 24.02.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.02.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt. Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: "obs/Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS)/Bundesgeschäftsstelle LBS"
Bild: "obs/Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS)/Bundesgeschäftsstelle LBS"
Normalerweise wird die doppelte Haushaltsführung von Arbeitnehmern geltend gemacht, die an einem Ort ihren privaten Lebensmittelpunkt haben (zum Beispiel in Gestalt der Familienwohnung) und an einem anderen, weiter entfernten Ort ihren Arbeitsplatz haben und dort ebenfalls eine Wohnung unterhalten. Doch was geschieht, wenn beide Wohnungen innerhalb einer einzigen, wenn auch sehr großen Stadt liegen? Mit dieser Frage musste sich nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS die Spezialgerichtsbarkeit befassen.

Der Fall: Ein Arbeitnehmer machte in seiner Steuererklärung die doppelte Haushaltsführung geltend. Seinen Angaben zu Folge ersparte er sich durch den zweiten Wohnsitz - nahe am Ort der Berufsausübung - eine Fahrtzeit von bis zu einer Stunde (einfache Strecke). Doch das Finanzamt weigerte sich, das anzuerkennen. Innerhalb eines Ortes sei ein solcher Weg zum Arbeitsplatz durchaus noch im Bereich des Vertretbaren.

Das Urteil: "Unter den Bedingungen einer Großstadt", so hieß es in der schriftlichen Urteilsbegründung, "sind Fahrzeiten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte von etwa einer Stunde üblich und ohne weiteres zumutbar". Das gelte insbesondere dann, wenn ein gut ausgebautes Netz an Nah- und Fernverkehrsverbindungen existiere. Hier habe eine Nachprüfung mit dem Routenplaner ergeben, dass man mit dem Pkw 37 Minuten und mit der S-Bahn 57 Minuten unterwegs sei. Das Fazit der Richter: "Dies liegt noch im Rahmen der einem Steuerpflichtigen zumutbaren Wegezeit."

(Finanzgericht Berlin-Brandenburg, Aktenzeichen 7 K 7366/13; unter VI R 2/16 anhängig beim Bundesfinanzhof)

Quelle: Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS) (ots)

Gern gelesene Artikel

So kann jeder Geld von Ihrem Konto abbuchen

Ratgeber · Recht 21.03.2009 17:20

Legale Mischungen - Das darf in Deutschland konsumiert werden und das nicht!

Ratgeber · Recht 18.04.2016 11:05

Insolvenz- alles, was Sie wissen müssen

Ratgeber · Recht 21.02.2009 15:50

Urteil: Illegales Online-Streaming ist rechtswidrig – Strafen bleiben „überschaubar“

Ratgeber · Recht 09.05.2017 06:34

Polizei "zu Besuch": Mieter sollte für Schäden bei Durchsuchung aufkommen

Ratgeber · Recht 12.05.2017 08:55

Verfolgung wegen Ordnungswidrigkeiten seit 2007 unzulässig

Ratgeber · Recht 31.05.2012 15:09

Wer kommt bei Wasserschäden für die Folgekosten auf?

Ratgeber · Recht 02.09.2010 15:59

Asbest in Immobilie ist eine Wertminderung

Ratgeber · Recht 12.07.2007 10:02

Königreich Deutschland (KRD): Stellungnahme, Fakten und die einstweilige Verfügung zur vergangenen Zwangsräumung

Berichte · Vermischtes 23.05.2017 16:14

Impfexperte Tolzin: Seuchenrückgang durch Impfungen? Diese Grafiken zeigen das Gegenteil!

Berichte · Gesundheit 26.05.2017 18:52

Haftbeschwerde im Fall Peter I vom Königreich Deutschland (KRD): Wird er nach einem Jahr "Untersuchungshaft" endlich frei gelassen?

Nachrichten · Vermischtes 26.05.2017 18:30

Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen

Berichte · Wissenschaft 18.07.2014 14:51

Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung

Berichte · Weltgeschehen 04.12.2015 16:54

Vor- und Nachteile des Online-Shoppings

Berichte · Wirtschaft 02.09.2014 13:44

Die Wirkung der Natur-Harmonie-Station aus ganzheitlicher Sicht erklärt

Berichte · Wissenschaft 15.04.2017 10:58

Geistheiler Sananda: Die unglaubliche Wahrheit über Indigo-Menschen

Ratgeber · Testberichte · Bücher · Sachbücher 20.02.2016 15:01
Videos
Der Beitrag endhält am Textende ein Video. Bild ExtremNews
Ein Kriegsvirus?
Bild: ExtremNews  / Eigenes Werk
Eine komplett neue Art der Video Transmissionen von Karma Singh
Termine
Filmvorführung: “"CODE OF SURVIVAL - Die Geschichte vom Ende der Gentechnik”
35423 Lich
01.06.2017 - 05.06.2017
Filmvorführung: “Die Gabe zu heilen”
35423 Lich
02.06.2017
Filmvorführung "MAN MADE EPIDEMIC"
35452 Heuchelheim
13.06.2017
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige