Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen CDU-Außenpolitiker nennt Putins Politik "idiotisch"

CDU-Außenpolitiker nennt Putins Politik "idiotisch"

Archivmeldung vom 08.04.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.04.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt. Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Karl-Georg Wellmann
Karl-Georg Wellmann

Foto: Karl-Georg Wellmann
Lizenz: CC-BY-2.0-de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Während Russlands Präsident Wladimir Putin am Sonntag zur Eröffnung der Hannover Messe in Deutschland eingetroffen ist, reist die Kritik an seiner Politik der harten Hand nicht ab. Vor allem die Durchsuchungen deutschen Stiftungen (Konrad-Adenauer-Stiftung und Friedrich-Ebert-Stiftung) in Russland sorgen für Ärger.

Der CDU-Außenpolitiker Karl-Georg Wellmann sagte der "Bild-Zeitung": "Die Razzien gegen unsere Stiftungen sind idiotisch, weil die immer für gute deutsch-russische Beziehungen gearbeitet haben. Damit vergrault man seine letzten Freunde."

Wellmann gibt aber auch dem Westen eine Mitschuld am schlechten deutsch-russischen Verhältnis: "Unser Verhältnis ist nicht normal. Manche leben geistig noch im Kalten Krieg. Russland muss seinen Verfolgungswahn überwinden und sich öffnen. Und dem Westen täte mehr Realpolitik gut, statt ewiger Wertepädagogik."

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Andreas Schockenhoff (CDU), sagte der Zeitung: "Offenheit ist das Gebot der Stunde. Russland rückt immer weiter von einem gemeinsamen Modernisierungsverständnis ab. Mit totaler Kontrolle kann man ein solches Land nicht steuern. Russland schadet sich selbst."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Gern gelesene Artikel

Warum die Ice Bucket Challenge nicht cool ist

Berichte · Vermischtes 26.08.2014 14:01

Unions-Fraktionsvize erwägt Waffenlieferungen an PKK im Irak

Nachrichten · Weltgeschehen 23.08.2014 17:14

OSZE: Proteste in Westukraine gegen Mobilmachung

Nachrichten · Weltgeschehen 23.08.2014 13:26

De Maizière gegen Aufnahme großer Zahl irakischer Flüchtlinge

Nachrichten · Weltgeschehen 23.08.2014 06:41

Polnischer Ministerpräsident wird neuer EU-Ratspräsident

Nachrichten · Weltgeschehen 30.08.2014 18:57

Zeitung: Bundeswehr will Soldaten ins Baltikum verlegen

Nachrichten · Weltgeschehen 30.08.2014 17:49

Armee unternimmt Staatsstreich im südafrikanischen Staat Lesotho

Nachrichten · Weltgeschehen 30.08.2014 15:42

Deutsche kämpfen im Irak für den Islamischen Staat

Nachrichten · Weltgeschehen 30.08.2014 15:27

Auswärtiges Amt begrüßt UN-Erklärung zur Situation im Jemen

Nachrichten · Weltgeschehen 30.08.2014 14:03

Ukrainisches Frachtflugzeug in Algerien abgestürzt

Nachrichten · Weltgeschehen 30.08.2014 13:08

Minister: Moskau hat Fragen zum Absturz malaysischer Boeing über Ostukraine

Nachrichten · Weltgeschehen 30.08.2014 12:57

Weiter Erdbeben in Island, aber Entwarnung für Flugverkehr

Nachrichten · Weltgeschehen 30.08.2014 10:26

UN: Festgehaltene Blauhelmsoldaten sicher und gesund

Nachrichten · Weltgeschehen 30.08.2014 09:33

Weitere "Russlandtage" in Baden-Württemberg und Thüringen geplant

Nachrichten · Weltgeschehen 30.08.2014 08:12

Experten warnen vor Atomkatastrophe in der Ukraine

Nachrichten · Weltgeschehen 30.08.2014 08:04

Lucke: Die französische Regierung kapituliert vor den Auswirkungen des Euro

Nachrichten · Weltgeschehen 25.08.2014 15:21
Videos
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Mahnwachen bewegen die Menschen
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Termine
Lebens LichT Seminar
Berlin
06.09.2014 - 07.09.2014
Kevin Annet: Vor­trag über Kinder-Ritualmord-Anklagen
26135 Olden­burg
10.09.2014
DO UT DES – DIE 7. HEILERTAGE IM CHIEMGAU
83119 Frabertsham
20.09.2014 - 21.09.2014
LUBKI – russische kontaktlose Kampfkunst
97230 Estenfeld
03.10.2014 - 05.10.2014
1. Kongress planetarische Veränderungen
87488 Betzigau
01.11.2014
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige