Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Verdi – eine Gewerkschaft ruft dazu auf, Kollegen zu denunzieren

Verdi – eine Gewerkschaft ruft dazu auf, Kollegen zu denunzieren

Freigeschaltet am 20.04.2017 um 18:47 durch Andre Ott
Denunzieren / Zeigefinger
Denunzieren / Zeigefinger

Bild: Petra Bork / pixelio.de

Mitte März 2017 stellte die Gewerkschaft Verdi einen Flyer ins Internet, der helfen soll, Personen anhand von vorgegebenen Kriterien als Mitglieder der Partei AfD und anderen sogenannten „ Rechtspopulisten“ zu klassifizieren und den betrieblichen Umgang mit diesen zu regeln. Es finden sich dort Aussagen wie: Die Person gehört der AfD oder der „Identitären“[1] Bewegung an. Auch das Lesen der Jungen Freiheit, Compact und PI-News oder das Hören von Rechtsrock dient zur Klassifizierung von Mitarbeitern.

Als mögliche Reaktion sollen Kollegen, die wegen des sogenannten rechtspopulistischen Engagements auffällig werden, innerbetrieblich und au- ßerbetrieblich bekannt gemacht, bzw. in einem weiteren Schritt der Geschäftsleitung gemeldet werden. Es wird auch empfohlen die Antifa, eine linksextremistische Gruppe, die immer wieder durch ihre menschenverachtende Hetze und Gewalttätigkeit gegen Andersdenkende auffällig wurde, zurate zu ziehen, wenn es darum geht, einen verdächtigen Kollegen ausfindig zu machen.

Wenn doch das Grundgesetz Art. 5 Absatz 1 jedem das Recht gibt, seine Meinung frei zu äu- ßern und in Wort, Schrift oder Bild zu verbreiten sowie sich aus allgemein zugänglichen Quellen zu unterrichten, warum handelt dann diese Gewerkschaft entgegen der freiheitlich demokratischen Grundordnung?

Datenbasis: [1]Aktivisten Gruppe die mit Plakataktionen auf Missstände aufmerksam macht. https://pi-news.net/wp/uploads/2017/03/FB_Handlungshilfe_gg_AfD_2KA-.pdf | www.kla.tv/6651

Quelle: S&G Hand- Express 17/2017

Gern gelesene Artikel

Peter I vom Königreich Deutschland (KRD) äußert sich im Telefoninterview zum Urteil des Landgerichts Halle

Nachrichten · Vermischtes 11.04.2017 08:12

Blitzermarathon 2017: Beteiligung der Bundesländer weiter sinkend

Nachrichten · Vermischtes 13.04.2017 13:35

Wahrsager sagte Trumps Wahlsieg - und nun Anfangsdatum des Dritten Weltkriegs voraus

Nachrichten · Vermischtes 22.04.2017 07:31

Bericht: Über 3.100 Fernbusse bei Großrazzia kontrolliert

Nachrichten · Vermischtes 05.04.2017 11:55

Bundespolizei darf keine Elektroschocker einsetzen

Nachrichten · Vermischtes 01.04.2017 11:00

Bulgariens berühmteste Seherin Wanga sagte Zerfall Europas Ende 2016 voraus

Nachrichten · Vermischtes 28.06.2016 18:53

Loveparade-Unglück wird doch vor Gericht verhandelt

Nachrichten · Vermischtes 24.04.2017 11:03

Revolutionäre 1.-Mai-Demonstration in Berlin-Kreuzberg läuft durch Myfest

Nachrichten · Vermischtes 24.04.2017 08:14

Studie: Frauen leisten 60 Prozent mehr unbezahlte Arbeit als Männer

Nachrichten · Vermischtes 24.04.2017 07:00

Fachleute warnen vor Terrorangriffen und Kriminalität mit Drohnen

Nachrichten · Vermischtes 24.04.2017 06:41

Lottozahlen vom Samstag (22.04.2017)

Nachrichten · Vermischtes 24.04.2017 06:31

Proteste gegen AfD-Parteitag: Gewaltätige Antifa verletzte bereits mehrere Polizisten

Nachrichten · Vermischtes 22.04.2017 11:33

Fernheilen per Video: Beweist eine Tomate die Existenz von Gott?

Nachrichten · Vermischtes 22.03.2013 17:32

Englischer Geistheiler und Hellseher sieht für 2012 keinen Weltuntergang

Nachrichten · Vermischtes 18.01.2012 15:38

Urteil: Katholische Kirche darf als "Kinderficker-Sekte" verleumdet werden

Nachrichten · Vermischtes 15.02.2012 15:31

Trauriges Ende einer großen Suchaktion

Nachrichten · Vermischtes 08.02.2007 16:56
Videos
Der Beitrag endhält am Textende ein Video. Bild ExtremNews
Die Wirkung der Natur-Harmonie-Station aus ganzheitlicher Sicht erklärt
Bild: Metropolico.org, on Flickr CC BY-SA 2.0
Publizist Heiko Schrang: Vollstreckungsbeamter hilft GEZ-Verweigerern
Termine
Vortrag von Gottfried Glöckner: “Ein Bauer packt aus”
35452 Heuchelheim
25.04.2017
Impffrei gesund - Impfkritischer Gesprächskreis Vogelsberg
36399 Freiensteinau
27.04.2017
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige