Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Zollbeamte zweifeln an Zollfreiheit von Niebels Teppich

Zollbeamte zweifeln an Zollfreiheit von Niebels Teppich

Archivmeldung vom 19.06.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.06.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt. Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Dirk Niebel Bild: dirk-niebel.de
Dirk Niebel Bild: dirk-niebel.de
Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel (FDP) muss seinen in Afghanistan gekauften Teppich - entgegen eigener Einschätzung - wohl doch verzollen. Einem Bericht der Tageszeitung "Die Welt" zufolge gilt die von Niebel angeführte Zollfreiheit für Waren aus Afghanistan in seinem Fall nicht. Die Zeitung beruft sich dabei auf die Einschätzung von Zollbeamten und auf den juristischen Standardkommentar zum europäischen Zollkodex.

"Wer beim Schmuggel einer Ware erwischt wird, erhält keine präferenzierte Behandlung bei der Abgabenberechnung", sagte der Leiter eines Zollamtes der "Welt". Das Bundesfinanzministerium hat angeordnet, dass sich Zollbehörden nicht mehr zu Niebel und seinem Teppich äußern dürfen.

Niebel hatte in einem Radiointerview gesagt, Teppiche aus Afghanistan seien "überhaupt nicht zollpflichtig", weil für Entwicklungsländer umfangreiche Zollbefreiungen gelten würden. Im Standardkommentar zum Zollkodex ("Dorsch") heißt es jedoch zu der Frage, ob eine solche Zollbefreiung auch dann noch möglich ist, wenn es Unregelmäßigkeiten bei der Anmeldung gab (Artikel 212a): "Bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Vorschriftsverletzung scheidet eine nachträgliche Berücksichtigung der Vorzugsbehandlung aus."

Zollbeamten zufolge ist dies bei Niebel der Fall. Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Potsdam sagte der "Welt", man sei sich dieser Rechtslage sehr wohl bewusst. Die Prüfung, ob ein "Anfangsverdacht auf eine Steuerstraftat" vorliege, werde noch einige Tage dauern.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Gern gelesene Artikel

Bundeswehr fehlen Milliarden

Nachrichten · Politik 21.05.2016 07:39

Sonntagsfrage: SPD und Union verlieren weiter, AfD gewinnt

Nachrichten · Politik 06.05.2016 06:31

Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung

Berichte · Weltgeschehen 04.12.2015 16:54

Bericht: Bund zahlt rund 93,6 Milliarden Euro für Asylkrise bis 2020

Nachrichten · Politik 14.05.2016 09:42

AfD-Chef Meuthen: Islam ist die "tendenziell gewaltaffinste Religion"

Nachrichten · Politik 07.05.2016 06:32

Union plant Anti-AfD-Wahlprogramm

Nachrichten · Politik 20.05.2016 06:41

Bundesregierung befürchtet Immobilienblase

Nachrichten · Politik 18.05.2016 18:31

Gauland: Maas agiert eher als Anwalt der linken Szene, denn als Justizminister

Nachrichten · Politik 17.05.2016 13:03

Treffen zwischen AfD und Muslimen sorgt für parteiinterne Kritik

Nachrichten · Politik 24.05.2016 18:22

Hedgefonds fordert Eingreifen der Bundesregierung bei Volkswagen

Nachrichten · Politik 24.05.2016 17:30

Kultur-Beauftragte kritisiert Ausladung der AfD vom Katholikentag

Nachrichten · Politik 24.05.2016 13:45

FDP-Chef: Das Integrationsgesetz reicht nicht aus

Nachrichten · Politik 24.05.2016 13:02

AfD-Vize Gauland kritisiert Ausladung seiner Partei vom Katholikentag

Nachrichten · Politik 24.05.2016 12:42

De Maizière will schnelle Eingreiftruppe gegen Hacker

Nachrichten · Politik 24.05.2016 09:46

Einbrüche: Bayerns Innenminister für mehr Polizeistellen und Schleierfahndung

Nachrichten · Politik 24.05.2016 07:42

Meuthen: Schlechte Vorbereitung des Gesprächs mit Zentralrat der Muslime

Nachrichten · Politik 24.05.2016 07:38
Videos
Schreibt Michael Tellinger im Jahr 2016 mit der UBUNTU-Bewegung Geschichte?
Schreibt Michael Tellinger im Jahr 2016 mit der UBUNTU-Bewegung Geschichte?
Cover "Die unglaubliche Wahrheit über Indigo-Menschen" von Geistheiler Sananda
Geistheiler Sananda: Die unglaubliche Wahrheit über Indigo-Menschen
Termine
Kongress EVOLVE the FUTURE
35390 Gießen
22.10.2016 - 23.10.2016
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige