Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Bericht: Hinweise auf rechtes Netzwerk an Bundeswehr-Uni in München

Bericht: Hinweise auf rechtes Netzwerk an Bundeswehr-Uni in München

Freigeschaltet am 19.05.2017 um 06:39 durch Andre Ott
Wappen des Militärischen Abschirmdienstes der Bundeswehr (MAD)
Wappen des Militärischen Abschirmdienstes der Bundeswehr (MAD)

Von Streitkraeftebasis - Streitkraeftebasis, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=4298029

Unter Studenten der Bundeswehr-Universität München besteht möglicherweise seit Jahren ein rechtsextremes Netzwerk: Laut eines Berichts der "Süddeutschen Zeitung" gibt es zahlreiche Verbindungen zwischen Studenten und Absolventen der in Neubiberg angesiedelten Universität und der sogenannten "Identitären Bewegung", die vom Verfassungsschutz beobachtet wird.

Wie laut SZ aus dem Verteidigungsausschuss des Bundestages verlautete, überprüft der Militärische Abschirmdienst (MAD) derzeit vier Studenten der Münchner Bundeswehr-Universität wegen des Verdachts auf Rechtsextremismus.

Der Nachrichtendienst muss unter anderem ermitteln, ob die Studenten auch Kontakt hatten zum terrorverdächtigen Oberleutnant Franco A. oder zu seinem mutmaßlichen Komplizen Maximilian T., der in Neubiberg studierte. Die beiden Soldaten stehen im Verdacht, einen Anschlag geplant zu haben. Insgesamt überprüft der MAD derzeit 284 Rechtsextremismus-Verdachtsfälle in der Truppe, darunter finden sich insgesamt auch elf Studenten, schreibt die Zeitung.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Gern gelesene Artikel

Bericht: MAD ermittelt gegen Bundeswehrsoldaten wegen Putschaufruf

Nachrichten · Politik 23.05.2017 08:57

AfD-Spitzenkandidatin Weidel will Kopftücher verbieten

Nachrichten · Politik 27.05.2017 15:32

Bericht: Einigung auf Grundzüge bei Koalitionsgesprächen in Kiel

Nachrichten · Politik 27.05.2017 15:06

Agrarminister Schmidt will mehr Engagement der Kirchen auf dem Land

Nachrichten · Politik 27.05.2017 14:26

Habeck kritisiert Trittin wegen Talkshow-Äußerung

Nachrichten · Politik 27.05.2017 14:03

Merkel will mehr Engagement des Bundes für die Bildung

Nachrichten · Politik 27.05.2017 10:16

Bericht: Union kann sich bei Obergrenze und Mütterrente nicht einigen

Nachrichten · Politik 27.05.2017 10:10

Bamf zieht weitere Konsequenzen aus Fall Franco A.

Nachrichten · Politik 27.05.2017 10:05

Trittin sieht Jamaika-Koalition in Schleswig-Holstein skeptisch

Nachrichten · Politik 27.05.2017 09:40

CDU-Frauen verärgert über Koalitionspleite beim Teilzeitgesetz

Nachrichten · Politik 27.05.2017 08:28

Bundesarbeitsministerin: Union bleibt Antworten zur Rente schuldig

Nachrichten · Politik 27.05.2017 07:14

Oppermann gegen Fortsetzung der großen Koalition

Nachrichten · Politik 27.05.2017 07:01

SPD-Fraktionschef will Soli erhalten

Nachrichten · Politik 27.05.2017 06:53

CSU plant Solidaritätsaktion mit der Bundeswehr

Nachrichten · Politik 27.05.2017 06:51

Laschet lässt sich in Mode-Fragen von Sohn beraten

Nachrichten · Politik 27.05.2017 06:48

CSU will mit vielen Abkommen Flüchtlinge zurück nach Afrika bringen

Nachrichten · Politik 27.05.2017 06:46
Videos
Der Beitrag endhält am Textende ein Video. Bild ExtremNews
Ein Kriegsvirus?
Bild: ExtremNews  / Eigenes Werk
Eine komplett neue Art der Video Transmissionen von Karma Singh
Termine
Filmvorführung "MAN MADE EPIDEMIC"
35452 Heuchelheim
13.06.2017
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige