Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Lindner signalisiert Entgegenkommen bei geplanter Verfassungsänderung

Lindner signalisiert Entgegenkommen bei geplanter Verfassungsänderung

Archivmeldung vom 03.07.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.07.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt. Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Wappen von Nordrhein-Westfalen
Wappen von Nordrhein-Westfalen
Der nordrhein-westfälische FDP-Chef Christian Lindner hat die Gesprächsbereitschaft seiner Partei für Veränderungen in der Landesverfassung bekräftigt. "Wir betreiben keine Fundamentalopposition und werden uns Gesprächen über Änderungen der Landesverfassung nicht verweigern", sagte Lindner den Titeln der WAZ-Mediengruppe (Mittwochausgaben). "Schnittmengen gibt es bei der Absenkung von Hürden bei Volksbegehren", erklärte Lindner.

Die rot-grüne Landesregierung will die erforderlichen Quoren für Volksbegehren auf Landesebene senken und Basis-Entscheidungen auch über finanzwirksame Themen zulassen. Für eine entsprechende Änderung der Landesverfassung ist eine Zweidrittelmehrheit im Landtag erforderlich, die SPD und Grünen nur zusammen mit den Fraktionen von FDP und Piratenpartei oder der CDU erreichen können. Priorität bei den diskutierten Verfassungsänderungen habe für die FDP jedoch die Verankerung einer wirksamen Schuldenbremse, sagte Lindner weiter. Skeptisch sei er bei der geplanten Absenkung des Wahlmindestalters bei Landtagswahlen auf 16 Jahre.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Gern gelesene Artikel

Regierung startet Integrationsvertrag in 18 Städten

Nachrichten · Politik 17.03.2011 06:10

HoGeSa fordert Regierung zum Rücktritt auf

Berichte · Politik 19.01.2015 18:16

BND spionierte 71.500 DDR-Bürger aus

Nachrichten · Politik 16.01.2015 18:08

Schäuble: Alternde Gesellschaft eine Ursache für Pegida-Bewegung

Nachrichten · Politik 16.01.2015 18:21

Verfassungsschutz und BND fordern Gesetzesänderung

Nachrichten · Politik 14.01.2015 18:08

Unmut in der Union über Merkels Islam-Äußerung wächst

Nachrichten · Politik 22.01.2015 06:51

Elektronische Gesundheitskarte: Schikane für Patienten und Ärzte ab Januar

Nachrichten · Politik 31.12.2014 08:10

Bosbach begrüßt Urteil zu Hooligan-Gruppen

Nachrichten · Politik 22.01.2015 16:34

Zeitung: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Grünen-Chef Özdemir

Nachrichten · Politik 17.01.2015 18:19

Gabriel: Keine Gespräche mit Pegida-Anführern

Nachrichten · Politik 24.01.2015 18:58

Verkehrsausschuss-Chef: EU-Recht muss bei Pkw-Maut gewahrt werden

Nachrichten · Politik 24.01.2015 14:32

Nahles schlägt Reform der Arbeitslosenversicherung vor

Nachrichten · Politik 24.01.2015 14:18

SPD-Vize Stegner betont Distanz der Parteispitze zu Ausländerfeinden

Nachrichten · Politik 24.01.2015 13:37

Bundesregierung zögert bei Rehabilitierung Homosexueller

Nachrichten · Politik 24.01.2015 09:14

Union und Wirtschaft drängen auf Korrekturen beim Mindestlohn

Nachrichten · Politik 24.01.2015 08:30

Gauck auf direkten Weg zum Altersrekord als Bundespräsident

Nachrichten · Politik 24.01.2015 07:07
Videos
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: Arnhold Blumenthal ExtremNews
„Alles, was Recht ist!“: Interview mit Peter Fitzek zur weiteren Entwicklung des Königreichs Deutschland
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Auf der Spur unserer Geschichte: Die Einweihung in die höchsten Mysterien im alten Ägypten
Termine
Hochreine Ätherische Öle - Die Hausapotheke der Natur
61231 Bad Nauheim
29.01.2015
Vortrag YoungLiving - Wellness mit hochreinen ätherischen Ölen
Hochstraße 12 in 36318 Schwalmtal / Storndorf
30.01.2015
Mikroorganismen – Freunde oder Feinde
Gaststätte “Zum Treppchen”, Marktstr. 6, 35452 Heuchelheim
10.02.2015
Dokumentar-Filmvorführung “Wir impfen nicht!” - Mythos und Wirklichkeit der Impfkampagnen-
Gießen, Ostanlage 25a
24.02.2015
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige