Sie sind hier: Startseite Nachrichten Natur/Umwelt Irak: VIER PFOTEN evakuiert Tiere aus zerbombtem Zoo in Mossul

Irak: VIER PFOTEN evakuiert Tiere aus zerbombtem Zoo in Mossul

Archivmeldung vom 28.03.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.03.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt. Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: (c) VIER PFOTEN
Bild: (c) VIER PFOTEN
Einem Nothilfe-Team der Stiftung für Tierschutz VIER PFOTEN ist es vor wenigen Stunden gelungen, ins krisengebeutelte Mossul im Irak einzureisen. Sie wollen Bärin Lula und Löwe Simba aus dem zerbombtem Motazah Al-Morour Zoo evakuieren. Das irakische Militär genehmigte dem Team ein kurzes Zeitfenster von wenigen Stunden, um die Wildtiere auf den Transport vorzubereiten, zu verladen und sie aus Mossul herauszubringen.

Das VIER PFOTEN Team wird die Tiere vorerst nach Erbil bringen und dort einen Zwischenstopp einlegen. Von dort aus werden die Tierschützer die Weiterreise in ein geeignetes Schutzzentrum organisieren. Unterstützt wird die Mission von einem lokalen Tierarzt und dem irakischen Militär. VIER PFOTEN ist die erste Tierschutzorganisation, die eine Genehmigung für einen Hilfseinsatz in Mossul erhielt.

Tierarzt und Leiter der VIER PFOTEN Mission Dr. Amir Khalil äußerte sich wie folgt: „Wir müssen wirklich schnell sein, denn wir befinden uns in Mossul in einem gefährliches Krisengebiet. Bärin Lula und Löwe Simba haben keine Überlebenschancen, wenn wir sie nicht hier rausholen.“

Der Zoo in Mossul wurde vor über einem Monat durch den bewaffneten Konflikt zwischen dem IS und den irakischen Streitkräften von mehreren Bomben getroffen und schwer beschädigt. Etwa 40 Tiere kames um Leben, einige verhungerten, andere starben direkt durch Bombenangriffe oder entkamen aus ihren beschädigten Gehegen.

VIER PFOTEN rettet Tiere aus Krisengebieten

Tierarzt Dr. Amir Khalil war bereits im Februar 2017 im Zoo in Mossul, um den Löwen und die Bärin zu untersuchen, medizinisch zu versorgen und mit Freiwilligen ihre regelmäßige Fütterung zu organisieren (YouTube-Video). Der erfahrene Tierarzt hat bereits in zahlreichen Krisengebieten Tiere medizinisch versorgt, Futter für sie organisiert und 2016 in Gaza sogar einen ganzen Zoo evakuiert. Auch den Zootieren in Mossul, die hoffnungslos zwischen den Fronten menschlicher Auseinandersetzungen gefangen sind und keinerlei Hilfe mehr zu erwarten hatten, will er eine Chance auf ein neues Leben bringen.

Quelle: VIER PFOTEN

Gern gelesene Artikel

Absatz von hochgiftigen Pestiziden steigt auf Rekordwert - 75% davon hoch gefährlich

Nachrichten · Natur/Umwelt 22.06.2017 07:02

Sensationsfund in Salzburg

Nachrichten · Natur/Umwelt 22.06.2017 11:33

Amerikanische Piloten, Ärzte und Wissenschaftler berichten Erschreckendes über sogenannte "Chemtrails"

Berichte · Gesundheit 01.06.2015 08:25

EIKE: Appell an Ingenieure, die gegen Windräder sind – beteiligen Sie sich!

Nachrichten · Natur/Umwelt 07.06.2017 11:25

Publizist Schrang: Die Klimalüge der Regierungen entlarvt

Nachrichten · Natur/Umwelt 02.06.2017 18:18

Deutschlandwetter: Unwettergefahr am Mittwoch

Nachrichten · Natur/Umwelt 27.06.2017 15:42

Zukunft braucht Ehrlichkeit: Umweltverband WWF begrüßt Motto des deutschen Bauerntags und warnt davor wissenschaftliche Fakten zu leugnen.

Nachrichten · Natur/Umwelt 27.06.2017 12:58

BUND-Jahresbericht 2016: Zuwachs bei Unterstützern, stabile Finanzen

Nachrichten · Natur/Umwelt 27.06.2017 10:22

BP-Europachef: Fahrverbote wären "wenig zielführend"

Nachrichten · Natur/Umwelt 27.06.2017 07:50

Erneuerbare Energien Sachsen-Anhalt liegt bei Öko-Jobs bundesweit vorne

Nachrichten · Natur/Umwelt 27.06.2017 06:47

Petition überreicht: Menschen fordern Ende der Tierqual in Hähnchenmast

Nachrichten · Natur/Umwelt 27.06.2017 06:33

Ärzte gegen Tierversuche: Nestlé für immenses Tierleid verantwortlich

Nachrichten · Natur/Umwelt 26.06.2017 18:05

DAX im Plus - Lufthansa-Aktionäre von Air-Berlin-Absage begeistert

Nachrichten · Natur/Umwelt 26.06.2017 17:48

CSU reagiert auf Widerstand der ÖDP gegen Landschaftszerstörungsprogramm

Nachrichten · Natur/Umwelt 26.06.2017 15:49

Deutschlandwetter: Neue starke Gewitter drohen

Nachrichten · Natur/Umwelt 26.06.2017 15:36

Skandal: Umweltbundesamt „darf“ Aluminium, Barium und Strontium in der Luft nicht messen

Nachrichten · Natur/Umwelt 10.12.2011 15:40
Videos
Der Beitrag endhält am Textende ein Video. Bild ExtremNews
Faire Beteiligungen an nachhaltigen Unternehmungen
Mario Prass: „Die Realität ist nur gespiegelt wahrnehmbar“
Mario Prass: „Die Realität ist nur gespiegelt wahrnehmbar“
Termine
Dr. Stefan Lanka: Vortrag über Masern und Impfungen
78655 Dunnigen-Seedorf
07.07.2017
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige