Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare Lausitzer Rundschau: Export einer Armee

Lausitzer Rundschau: Export einer Armee

Archivmeldung vom 19.06.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.06.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt. Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bereits im vergangenen Sommer hatte ein mögliches Panzer-Geschäft mit Saudi-Arabien für großen Wirbel gesorgt. Damals war von 300 Kampffahrzeugen die Rede. Doch das ist anscheinend stark untertrieben. Jedenfalls schweigt die Bundesregierung weiter wie ein Grab, obwohl nun eine Lieferung von bis zu 800 "Leopard 2" im Raume steht. Die gewaltige Dimension des möglichen Deals macht ein Vergleich mit der Bundeswehr deutlich. Sie verfügt gerade einmal über 350 Kampfpanzer, also deutlich weniger als die Hälfte.

Der deutsche Staat ist offenbar drauf und dran, eine komplette Wüsten-Armee mit modernster Vernichtungstechnik auszurüsten. Und das ausgerechnet in Saudi-Arabien, einem Land, das mithalf die Massenproteste im Nachbarstaat Bahrain mit Waffengewalt niederzuschlagen, einem Land, das in einer der unsichersten Regionen der Welt liegt, und das gelinde gesagt erhebliche Demokratie-Defizite aufweist. Gewiss, in Deutschland gibt es auch für solche Geschäfte Vorschriften. So sehen die Rüstungsexportrichtlinien beispielsweise vor, dass den Menschenrechten im Empfängerland eine "besonderes Gewicht" beizumessen ist. So lange sich die hehre Absicht aber jeder demokratischen Kontrolle entzieht, bleibt Papier geduldig. Der Einfluss des Bundestages, solche Pläne zu durchkreuzen, ist jedenfalls gleich Null. Andere Staaten sind da viel weiter. In den USA zum Beispiel müssen Rüstungsexporte ab einer bestimmten Größenordnung vom Parlament genehmigt werden. Höchste Zeit, die Kontrollrechte der Volksvertreter auch hierzulande zu stärken. Mit ihrer Geheimniskrämerei tut sich die Regierung keinen Gefallen.

Quelle: Lausitzer Rundschau (ots)

Gern gelesene Artikel

Offener Brief an Putin und Russland, jetzt reichts uns!

Meinungen/Kommentare 16.04.2014 06:18

NSA– Whistleblower Snowden enthüllt schockierende Wahrheit hinter den Chemtrails

Berichte · Weltgeschehen 12.07.2013 16:12

Stromspeicher für Solarstrom sind teuer und gefährlich

Meinungen/Kommentare 11.05.2013 06:11

Deutsche nicht so blöd, wie Medienkartell meint

Meinungen/Kommentare 05.04.2014 06:23

``Energiewende``– Kosten ohne Ende

Meinungen/Kommentare 12.04.2014 07:38

Sensation: Europas führende Infektologen bringen die Infektionstheorie zu Fall

Berichte · Gesundheit 14.06.2013 07:15

400-Euro-Job zusätzlich zum Hauptberuf

Tipps & Tricks · Finanzen 08.10.2009 18:25

Sonnencreme und Co zerstören menschliche DNA

Nachrichten · Gesundheit 12.04.2014 16:41

"Deutschland ist ein besetztes Land und wird es auch bleiben"

Berichte · Politik 21.08.2013 12:38

BILD-Journalist im Fall "Ottfried Fischer" zum zweiten Mal freigesprochen

Nachrichten · Medien 25.01.2013 06:41

Rauchen schützt vor Lungenkrebs

Berichte · Gesundheit 31.05.2012 17:18

Gentechnisch veränderte Lebensmittel sollen in Russland verboten werden

Nachrichten · Natur/Umwelt 14.02.2014 18:15

"Wunderheilungen" - Wunschdenken oder reale Möglichkeit?

Berichte · Gesundheit 08.04.2014 14:55

Fernheilung ist auch per Video möglich

Berichte · Wissenschaft 30.04.2010 18:50

Angeblich mehrere Sandy Hook-Opfer lebend gesehen

Berichte · Weltgeschehen 29.03.2014 11:19

Insolvenz- alles, was Sie wissen müssen

Ratgeber · Recht 21.02.2009 15:50
Videos
Der Beitrag enthält im Textbereich ein Video. Bild: ExtremNews
"Wunderheilungen" - Wunschdenken oder reale Möglichkeit?
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video.
Haben wir wirklich keine Rechte: Was ist mit dem deutschen Rechtssystem los?
Termine
7. Europäische Geistheilungstage
A-5021 Salzburg
16.05.2014 - 18.05.2014
LUBKI – russische kontaktlose Kampfkunst
Die Weiße Mühle - Weiße Mühle 1 in 97230 Estenfeld bei Würzburg
16.05.2014 - 18.05.2014
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige