Sie sind hier: Startseite Erotik Umfrage: Sex alleine macht in einer Affäre nicht glücklich

Umfrage: Sex alleine macht in einer Affäre nicht glücklich

Archivmeldung vom 17.01.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.01.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt. Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Michael Hohmann / pixelio.de
Bild: Michael Hohmann / pixelio.de
Eine Affäre besteht nur aus Sex? Fehlanzeige! Das Partner- und Erotikabenteuerportal LOVEPOINT.de hat 3.159 Mitglieder befragt, was ihnen in einer Affäre - neben dem Sex - besonders wichtig ist. Vor allem Frauen wünschen sich mehr als Bettsport von ihrem Affärenpartner.

Die wichtigsten Ergebnisse:

Nichts geht über ein wenig Zärtlichkeit

Schmusen, Herzen, Streicheln, Liebkosen - es gibt viele Ausdrücke für das, was "Zärtlichkeit" meint. Doch egal, welche Bezeichnung Verwendung findet: Liebevolle Streicheleinheiten gehören für 86 Prozent der Männer und 86 Prozent der Frauen zu einer Affäre dazu.

Eine reine Sex-Affäre wünschen sich die wenigsten

Unbeliebter als oftmals angenommen: Die reine Sex-Affäre ist für die meisten keine Option. 96 Prozent der Frauen und 87 Prozent der Männer sprechen sich gegen eine Affäre aus, bei der es nur um Sex geht. Zwar ist Sex fast immer ein elementares Thema in Affären, doch häufig suchen Seitenspringer auch anderweitig nach Erfüllung. Die Suche nach Liebe ist es allerdings nicht: Nur 8 Prozent der Männer und 16 Prozent der Frauen wünschen sich großes Gefühlskino in einer Affäre.

Frauen möchten sich begehrt fühlen

Ein Blick voller Verlangen, eine fordernde Berührung oder Worte des Begehrens - in lange bestehenden Partnerschaften sucht man hiernach mitunter vergeblich. Daher erhoffen sich gerade in Affären 90 Prozent der Frauen das Gefühl zurück, begehrt zu werden. Bei den Männern sind es 65 Prozent. Komplimente stehen außerdem hoch im Kurs. Über die Hälfte der weiblichen Befragten (55 Prozent) wünschen sich Komplimente von ihrem Affärenpartner. Dagegen wollen nur 25 Prozent der Männer selbst welche von ihrer Affärenpartnerin hören.

Gelungene Kommunikation

Von wegen oberflächlich! Affären bieten auch Raum für tiefgründige und interessante Gespräche. Gedanklichen Austausch wünschen sich immerhin 70 Prozent der Frauen und 62 Prozent der Männer. 37 Prozent der Frauen und 33 Prozent der Männer ist hierbei sogar besonders wichtig, dass ihr/ihre Affärenpartner/Affärenpartnerin auch zuhören kann.

Quelle: LOVEPOINT. (ots)

Gern gelesene Artikel

Amerikanische Piloten, Ärzte und Wissenschaftler berichten Erschreckendes über sogenannte "Chemtrails"

Berichte · Gesundheit 01.06.2015 08:25

Traumjob VENUS Botschafterin

Erotik 21.06.2017 14:29

Bericht: USA fahnden weltweit nach VW-Managern

Nachrichten · Weltgeschehen 22.06.2017 18:13

Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung

Berichte · Weltgeschehen 04.12.2015 16:54

Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen

Berichte · Wissenschaft 18.07.2014 14:51

Seit 2016 gibt es kein Masern-Virus

Berichte · Gesundheit 22.06.2017 12:48

Vor- und Nachteile des Online-Shoppings

Berichte · Wirtschaft 02.09.2014 13:44

Warum die Ice Bucket Challenge nicht cool ist

Berichte · Vermischtes 26.08.2014 14:01

5 Dinge, die man über CBD Öle wissen sollte

Tipps & Tricks · Gesundheit 21.10.2014 14:38

NSA– Whistleblower Snowden enthüllt schockierende Wahrheit hinter den Chemtrails

Berichte · Weltgeschehen 12.07.2013 16:12

Methadon gegen Krebs - Chemikerin kritisiert bei stern TV "zu viel Gegenwind und fehlende klinische Studien."

Nachrichten · Gesundheit 22.06.2017 06:33

Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH

Berichte · Gesundheit 18.01.2017 12:02

Mario Prass: „Die Realität ist nur gespiegelt wahrnehmbar“

Berichte · Zeitgeschichte 03.06.2017 17:43

Rechtsanwalt Schertz äußert sich zur Berichterstattung über eine Insolvenz von Boris Becker

Nachrichten · Medien 21.06.2017 18:59

Neue Studie: Bis zu 10faches Sterberisiko nach DPT-Impfung

Nachrichten · Gesundheit 23.06.2017 17:06

Zeitung: EU zahle wegen Flüchtlings-Deal 222 Millionen Euro an Ankara

Nachrichten · Weltgeschehen 20.06.2017 06:49
Videos
Der Beitrag endhält am Textende ein Video. Bild ExtremNews
Faire Beteiligungen an nachhaltigen Unternehmungen
Mario Prass: „Die Realität ist nur gespiegelt wahrnehmbar“
Mario Prass: „Die Realität ist nur gespiegelt wahrnehmbar“
Termine
Dr. Stefan Lanka: Vortrag über Masern und Impfungen
78655 Dunnigen-Seedorf
07.07.2017
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige